Relaunch der neuen W:O:A-Homepage

woasreen

(FOO-intern) – Nach knapp 10 Jahren erstrahlt die W:O:A-Homepage heute in neuem Glanze. Das moderne Auftreten hebt sich deutlich vom alten Wacken.com-Design ab und ist durch kleine Veränderungen und Anpassungen benutzerfreundlicher geworden.

Wacken.com ist Kult – und ab heute auch im modernen Internetzeitalter angekommen. Doch der Relaunch der Homepage ist nicht nur eine optische Veränderung, auch auf der technischen Seite hat sich einiges getan. Ab heute ist es egal, mit welchem Gerät man Wacken.com besucht – die Seite passt sich nun dynamisch und automatisch dem Bildschirm an. Ob also mit PC, Tablet, Laptop oder Smartphone, überall ist Wacken.com gleichermaßen und in vollem Umfang zu bedienen.

Die Navigation der Seite ist nun logischer auf verschiedene Menüpunkte verteilt. Informationen zum Line-Up, zur Anfahrt oder Änderungen auf dem Festivalgelände sind im neuen Design schnell auffindbar und übersichtlich angeordnet. Inhalte bleiben jedoch in bewährter Form bestehen und werden lediglich dem neuen Design angepasst. Themen wie History können auf der neuen Homepage nun eindrucksvoller und übersichtlicher aufbereitet werden.

Neue Homepage – alte Adresse: www.wacken.com

Schreibe bitte