Impro Revival 2012 OPEN AIR in Magdeburg – IMPRO IN DER FESTUNG

impro2012

(FOO-intern) – IMPRO IN DER FESTUNG am 1.9.2012. Die Geschichten über das Café Impro war der Nährboden für die Idee dieses einzigartigen Rock-Festivals. Um die Mitte der siebziger Jahre war die Elbmetropole Magdeburg neben der Hauptstadt Berlin ein wichtiges kulturelles Zentrum der DDR.

Dieses legendäre Café Impro, das damalige Wohnzimmer der Magdeburger Rockmusik, entwickelte sich nicht nur zu einem Szenetreff, sondern zu einer landesweit bekannten Kultstätte. Das Café Improvisation, später kurz Impro genannt (der Vorschlag, die Einrichtung Café Schrill zu nennen, war von den Behörden abgelehnt worden), entstand Anfang der 60er Jahre als einer der ersten Jugend- und Musikkantenclubs der Stadt Magdeburg.“

An dieser Spielstätte kam kein Magdeburger Musiker vorbei. Unvergesslich ist in diesem Zusammenhang sicher auch der Besuch von Louis Armstrong, der 1965 in der Hermann-Giesler-Halle gastierte und der im Anschluss an das Konzert dem Café Impro einen Besuch abstattete.

Zum „Impro im Stadtpark“ 2009 standen nun nach vielen Jahren die namhaftesten Magdeburger Bands noch einmal auf einer Bühne, und in diesem Aufgebot ist das gemeinsame Rockkonzert sicher einzigartig für die Landeshauptstadt geworden.

Nachdem die Idee von Holger Drews, 2009 ein großes Open-Air-Rockkonzert mit Magdeburger Bands auf die Beine zu stellen, mit Erfolg gekrönt wurde, soll die Veranstaltung „IMPRO IM STADTPARK“ nun zu einer festen Veranstaltungsgröße im Musikkalender der Landeshauptstadt Magdeburg werden.

Am 11. September 2009 kamen rund 4.000 Besucher an die Hubbrücke im Stadtpark, um Bands, die 40 Jahre Magdeburger Musikgeschichte repräsentieren, noch einmal zu sehen und zu hören. Auf den Erfolg der ersten Veranstaltung wird der geplante Event dieses Jahres aufbauen. Magdeburger können Magdeburgern etwas bietet – live, zum Hören, Sehen, Erleben und Anfassen.

Diesmal wird „IMPRO IN DER FESTUNG“ am 1.September 2012 wieder die Zielgruppe der 30 bis 70-Jährigen begeistern. Aber auch die Jüngeren sollen bei dem bunten Live-Event voll auf ihre Kosten kommen.

An Bands dabei:
ELECTRA, Renft, Lift, Kellergeister, Charlies Crew, Tänzchentee

Spielplan:
Gewinner – Band: “mein song”
18.00 Uhr − 19.00 Uhr: Open Air Stage

Kellergeister feat. Urgeister
19.00 Uhr − 20.00 Uhr: Open Air Stage

Charlies Crew
20.00 Uhr − 21.00 Uhr: Open Air Stage

Renft
21.00 Uhr − 22.00 Uhr: Open Air Stage

Gruppe Lift
22.00 Uhr − 23.00 Uhr: Open Air Stage

electra
23.00 Uhr − 24.00 Uhr: Open Air Stage

Aftershow mit Tänzchentee
ab 24.00 Uhr − 02.00 Uhr: Großer Saal

http://www.festungmark.de

Eine Bitte: Wir haben hier zu Ihrer Homepage verlinkt und auch wir freuen uns über Links zu uns. Verlinken Sie gerne auf ihrer Internetseite zu uns: http://www.festivals-online.de – Festivals Online – Vielen Dank!

Elements Dienstleistungs-GmbH

Ein Kommentar bis Impro Revival 2012 OPEN AIR in Magdeburg – IMPRO IN DER FESTUNG

  • Thomas Fey  says:

    hallo,

    man ist das eine geile sache… hi
    ich bin bei

    mfg

Schreibe bitte