Dortmund größte Party – Unter den Tribünen 2012

unterdentribuenen

„Unter den Tribünen“, das DJ-Festival im Signal Iduna Park, geht am Samstag, dem 30. Juni in die zweite Runde. Nach dem enormen Erfolg im Vorjahr rocken diesmal über 20 DJs auf elf Tanzflächen bei Dortmunds größtem Party-Event quer durch die Musikstile. Als Top-Acts sind Star-DJ Timo Maas sowie Ante Perry, Mike Litt, DJ Larse und DJ Firestarter bestätigt.

Erstmalig wird der gesamte Rundlauf um das Stadion zur großen Party-Area, auf der die bekanntesten Dortmunder DJs und Partyformate von Elektro, House, Disco und Charts über 80er-Hits, Funk´n´Soul und HipHop bis hin zu Trash-Pop, Indierock und Heavy Metal keinen Musikwunsch offen lassen. Der Vorverkauf für die Mega-Party, die zur Erstauflage schon kurz nach Beginn ausverkauft war, ist bereits in vollem Gange. Auch diesmal ist die Anzahl der Karten begrenzt.

Mit Timo Maas konnten die Veranstalter einen internationalen Hochkaräter der elektronischen Tanzmusik als Top-Act für den Mainfloor verpflichten. Neben diversen Charterfolgen wurde der Star-DJ bereits mehrfach von führenden Musikmagazinen zum besten DJ des Jahres gekürt.

Mit Remixen für Madonna, Depeche Mode, Fatboy Slim, Garbage und Jamiroquai sowie Kooperationen mit Neneh Cherry, Kelis und Placebo Sänger Brian Molko sorgt er immer wieder für Aufsehen und ist zudem regelmäßiger Stammgast in den angesagten Clubs und Partyhochburgen der Welt. Mit Ante Perry und den 1Live-DJs Larse und Mike Litt spielen sich zudem drei der wichtigsten DJs der Region unter der Südtribüne die Bälle zu.

Erstmalig kann in diesem Jahr der gesamte Rundlauf um das Stadion bespielt werden. Hierzu kommen die bekanntesten DJs und Partyformate der Stadt zusammen und bieten auf elf Tanzflächen von 21 Uhr bis in die Morgenstunden eine fulminante Musikauswahl.

Neu dabei ist das Too Strong Soundsystem, die einen HipHop Floor bestreiten. Zudem feiern die Moonlightning Party, die Indie-Partyreihe Liebemachen und die Metal-Party Blackout! ihr Debüt unter den Tribünen. Zum zweiten Mal treten die Party-Formate Get Addicted! und Eurodance sowie die VISIONS-Party aus dem FZW an. Auch DJ Firestarter, das Funk Fatal DJ-Team, der 1Live-DJ Klaus Fiehe und Lefty & Martini sind wieder am Start.

Der Vorverkauf für das wetterfeste DJ-Spektakel ist bereits in vollem Gange. Tickets kosten 12,- € zzgl. Gebühr. Zudem sind ab dem 03.04. auch limitierte Hardtickets für 13,- € inkl. Gebühr in verschiedenen Clubs und Shops in und um Dortmund erhältlich (Liste unter www.unter-den-tribuenen.de). Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 15,- €. Im Kartenpreis ist die An- und Abreise mit Bus und Bahn aus dem gesamten VRR-Gebiet bereits enthalten. Zudem werden zusätzliche Bahnen den Transfer zwischen Innenstadt und Stadion im Veranstaltungszeitraum gewährleisten.

www.unter-den-tribuenen.de



Related posts

Leave a Comment