Das “Wackinger” Programm steht

wackinger

(FOO-intern) – Nach einer Vielzahl erfolgreicher Veranstaltungen, die 2017 »Zum Wackinger« über die Bühne gegangen sind, freuen wir uns sehr, dass das Programm für das Jahr 2018 nun komplett ist. Wir freuen uns auf Partys, Konzerte und Vorträge mit so illustren Namen wie Illegal 2001, Gustav Peter Wöhler, Arved Fuchs oder Rüdiger Nehberg.

Unter dem Motto Schlager meets Charts steht am 17. März die Party Schlager Night Fever. Hier wird zu allen Kultschlagern und NDW-Hits getanzt und abgerundet wird das musikalische Programm von aktuellen Charts- und Danceclassics. Als besonderes Special heißt es ab 22:00 Uhr: Discofox Total, wenn zwei Stunden am Stück ausschließlich Discofox getanzt wird. Von 20:00 – 21:00 Uhr ist Happy Hour, das heißt jeder Longdrink oder Cocktail kostet nur 2,50 €.

Andi Peters, 1973 geboren und in der Kleinstadt Meldorf nur wenige Kilometer von der Nordsee aufgewachsen, ist dem Element Wasser schon immer sehr nah und verbunden. Als leidenschaftlicher Taucher ist er fasziniert von den unzähligen Wracks und Geschichten der Nordsee. In seiner multimedialen Lesung entführt er den Zuhörer am 6. April in eines der wrackreichsten Gewässer der Welt. Peters ist außerdem bekannt und erfolgreich als Hauptprotagonist der bekannten Taucher-Doku „Die Wracktaucher – Schätze der Nordsee“, die auf DMAX läuft.

Am 20. April ist der Poetry Slam zum inzwischen vierten Mal in Wacken zu Gast. Die Stars der norddeutschen Slamszene kämpfen bei diesem Dichterwettstreit wie gewohnt mit ihren ausschließlich selbstverfassten Texten um die Gunst des Publikums. Jeder der teilnehmenden Poeten hat maximal sechs Minuten Zeit, um das Publikum von seinem Können zu überzeugen. Durch den Abend führt auch an diesem Abend wieder der schleswig-holsteinische Slampionier Björn Högsdal.

Premiere Zum Wackinger: Am 21. April verwandelt sich der Saal erstmals in ein Kino. Mit dem Streifen »Landeier« feierte Mathias Schulz im vergangenen Jahr sein Regiedebüt. Nun ist der zweite Film des Dithmarschers auf der Leinwand zu sehen: ein plattdeutscher Krimi mit dem Titel »Landfrauen – Do wat Du wullt, de Lüüd snackt doch«. In der 80-minütigen Geschichte greift Schulz auf satirische Weise das Thema Windenergie auf, das an der schleswigholsteinischen Westküste seit Jahren für reichlich Diskussionsstoff und Ärger sorgt.



Die Lieder des 36-jährigen Singer/Songwriters Norman Keil sind kantig, geerdet und direkt. Am 18. Mai ist der Giessener gemeinsam mit seiner Band zu Gast in Wacken. Seit mehr als sechs Jahren gilt der Musiker nun schon zu den aufregendsten und sehenswertesten Geheimtipps der deutschsprachigen Musiklandschaft, der bereits für Größen wie Udo Lindenberg oder Peter Maffay eröffnete. Mit seinem aktuellen Album »#20sechzehn« legte er sein drittes und bisher mutigstes Album vor.

Am 14. September präsentiert der legendäre Survivalkünstler Rüdiger Nehberg einen »Querschnitt durch ein bewegtes Leben«. Diese Veranstaltung ist mehr als ein schnöder Vortrag: die Zuschauer tauchen ein in einen selbsterlebten Krimi, gespickt mit einer Portion Selbstironie. Hautnah erleben die Gäste, was Nehberg befähigt, monatelang allein im Abseits der Welt zwischen kalkulierbaren Naturgewalten und unberechenbaren Menschengestalten bestehen zu können.

Die Ü25 Dance Night Deluxe ist die Party mit allen Dance-Classics der vergangenen 40 Jahre bis hin zu aktuellen Charthits. Hier treffen am 15. September Boney M. auf Culture Beat, Madonna auf Daft Punk und Helene Fischer auf Silver Pozolli. NDR2 DJ Gunnar G. spielt den perfekten Mix für eine durchtanzte Nacht voller Hits und Partysongs und längst vergessener Danceclassics. Von 20:00 – 21:00 Uhr ist Happy Hour, das heißt jeder Longdrink oder Cocktail kostet nur 2,50 €.

Auf eine sage und schreibe 40-jährige Musikkarriere blickt Charly Beutin alias Charly Schreckenschuss bereits zurück. Gemeinsam mit seiner Band möchte er dieses besondere Jubiläum in diesem Jahr feiern und wie geht das besser, als mit zahlreichen neuen Songs op platt und auf Hochdeutsch und natürlich mit einer Tournee? Am 28. September wird die Rhythm & Blues-Legende das Publikum in Wacken dem Anlass entsprechend rocken!

Die Karriere von Gerrit Hoss nahm einst mit nicht mehr als einer Gitarre und einem Koffer irgendwo auf den Straßen zwischen Westerland, Berlin und dem Süden Deutschlands seinen Lauf. Nach ersten Solo-Auftritten auf dem Hamburger Kiez wurden die Bühnen größer und inzwischen ist Hoss nicht nur als Musiker, sondern auch als NDR-Moderator bekannt wie ein bunter Hund. Inzwischen hat das Multitalent drei Alben veröffentlicht, die er auch bei seiner Show am 6. Oktober im Gepäck haben wird.

Die Waltons aus Berlin sind die Cowpunk-Legende schlechthin. Seit ihrer Gründung in 1983 setzt die Band Meilensteine in ihrem Genre und schuf mit dem »Waltons Square« eine waschechte Hymne der Szene. Nach einer dreijährigen Pause und dem Tod von Bandmitglied John-Boy veröffentlichen die Waltons in diesem Jahr ihre neues Album »Back in the Saddle«, das sie am 20. Oktober live in Wacken vorstellen werden.

Gerade einmal ein paar Monate ist es her, da feierten die Illegal 2001 ihr 30-jähriges Dienstjubiläum. Das sind 30 Jahre in denen die fünf Schleswig-Holsteiner wohl nahezu alles erlebt haben, was die Musikbranche hergibt: Eigenvertrieb, Plattenvertrag, Charterfolge, Videodrehs, Preisverleihungen, ausverkaufte Tourneen und Mammutkonzerte. Bei ihrer Show am 3. November dürfen sich die Besucher auf Klassiker und neue Songs, sowie auf die eine oder andere Anekdote zwischendurch freuen.

Aufgrund seines engen Tourplans hat der Schauspieler und Sänger Gustav Peter Wöhler vor zwei Jahren schlicht und ergreifend sein zwanzigjähriges Bühnenjubiläum verpasst. Was tun? Ganz einfach, das 22-jährige Schnapszahl-Jubiläum groß und mit Band feiern. Mit Arrangements von Klassikern und Neuentdeckungen aus Pop und Rock hat sich der einstige Geheimtipp eine landesweite Bekanntheit erspielt. Das Programm »Behind Blue Eyes« schlägt am 7. November Brücken zwischen Stars und One-Hit-Wondern, Klassikern und persönlichen Entdeckungen.

Bon Scott ist eine der dienstältesten AC/DC Tributebands Deutschlands. Seit nunmehr fast 30 Jahren rocken die Herren quer durch Europa und feiern bei ihren Liveshows ein Feuerwerk nach dem anderen ab. Dabei legen sie großen Wert auf die Klassiker, aber auch aktuellere Knaller wie »Stiff Upper Lip« oder »Thunderstruck« kommen nicht zu kurz. Am 16. November sind Bon Scott mit ihrer actionreichen Liveshow in Wacken zu Gast.

Bei dem Vortrag »Kap Hoorn-Antarktis – Segeln im Reich der Stürme« gewährt Abenteurer Arved Fuchs am 14. Dezember Einblicke in seine Expeditionen in die südlichsten Regionen der Erde. Feuerland mit dem legendäre Kap Hoorn und die Antarktis waren Ziel seiner spektakulären Segeltour mit dem Haikutter. Die Multivisionsshow nimmt den Betrachter mit an Bord, zeigt ihm die Enge des Schiffes, die alltägliche Routine und in fantastischen Aufnahmen wird der Zuschauer auf seine Seefestigkeit getestet.

DAS PROGRAMM 2018 IN DER ÜBERSICHT
17.03. / 20:00 Uhr / 10 € Party: Schlager Night Fever – Disco Night
27.03. / 20:00 Uhr / 10 € Lesung: Dichterlesung mit Klaus Büchner & musikalischer
Unterstützung von Christof Stein-Schneider
06.04. / 20:00 Uhr / 13 € Vortrag: Andi Peters – Der Wracktaucher. Schätze aus den Tiefen
der Meere
20.04. / 20:00 Uhr / 17,75 € Slam: Poetry Slam #4
21.04. / 20:00 Uhr / 12,50 € Kino: Landfrauen – „Do wat du wullt, de Lüüd snackt doch“
18.05. / 20:00 Uhr / 21 € Konzert: Norman Keil & Band – Weil ich bin… Tour 2018
14.09. / 20:00 Uhr / 21,90 € Vortrag: Rüdiger Nehberg – Querschnitt durch ein aufregendes
Leben
15.09. / 20:00 Uhr / 10 € Party: Ü25 De Luxe – 80er & 90er
28.09. / 20:00 Uhr / 23 € Konzert: Charly Schreckenschuss – Was nun, was tun? 40 Jahre!
06.10. / 20:00 Uhr / 17,50 € Konzert: Gerrit Hoss – Platt ohne „Möwenschiss-Image“
20.10. / 20:00 Uhr / 19,75 € Konzert: The Waltons – Eine Legende ist zurück
03.11. / 20:00 Uhr / 25 € Konzert: Illegal 2001 – Nie wieder Alkohol, oder doch?
07.11. / 20:00 Uhr / 36,75 € Konzert: Gustav Peter Wöhler – Behind Blue Eyes
16.11. / 20:00 Uhr / 20,80 € Konzert: Bon Scott – A Tribute To AC/DC
14.12. / 20:00 Uhr / 21,90 € Vortrag: Arved Fuchs: Kap-Hoorn Antarktis – Segeln im Reich der
Stürme
15.12. / 15:00 Uhr / 35 € Konzert: Yared Dibaba & Die Schlickrutscher
15.12. / 20:00 Uhr / 35 € Konzert: Yared Dibaba & Die Schlickrutscher
Einlass zu allen Veranstaltungen ist um 18:00 Uhr. Essen wird von 18:30 – 20:30 Uhr serviert
und Showtime ist jeweils um 20:00 Uhr.
Tickets für alle Veranstaltungen gibt es unter www.shtickets.de, telefonisch unter 04827- 999
666 66 sowie beim Edeka Markt Boll (Wacken) am Postschalter. Alle Infos gibt es auch unter
www.zum-wackinger.de oder bei facebook.



Related posts