Wacken Open Air und RADIO BOB! rocken ab sofort gemeinsam

161006_KH_RADIOBOB_Wacken_f

(FOO-intern) – Das größte Heavy Metal Festival der Welt, das Wacken Open Air, und RADIO BOB! starten ab sofort eine umfassende Medienkooperation. Der Rockmusik-Sender, der in Schleswig-Holstein und Hessen über UKW sowie in ganz Deutschland über Digitalradio zu hören ist, wird der erste exklusive nationale Radiopartner des legendären Festivals.

Foto: (von links): Jan-Henrik Schmelter, Geschäftsführer RADIO BOB!, Holger Hübner, Geschäftsführer der ICS Festival Service GmbH, Veranstalter des W:O:A® und Martin Hülsmann, Geschäftsführer RADIO BOB! rockt Schleswig-Holstein.

Geplant sind innerhalb der Medienpartnerschaft, neben vielfältigen Programmaktionen und Sendungen rund um das Thema Wacken Open Air, auch ein eigener W:O:A®-Stream, der rund um die Uhr die musikalischen Highlights aus mittlerweile 27 Jahren des Festivals sendet. Dieser kann ab dem 6. Oktober 2016 online unter radiobob.de erreicht werden.

„Es ist uns eine Ehre als Partner dieses legendären Festivals die Erfolgsgeschichte von Wacken präsentieren zu können. Als Marke und Programm, das sich als Radioheimat aller Rockfans versteht, freuen wir uns einfach riesig, dass wir unseren Hörern spannende Themen und tolle Aktionen rund um das Wacken Open Air bieten können“, so Jan-Henrik Schmelter, Geschäftsführer RADIO BOB! und Martin Hülsmann, Geschäftsführer RADIO BOB! rockt Schleswig-Holst

ein.

„Wir freuen uns über die Kooperation mit dem Heavy Sender No. 1 in Europa – RADIO BOB! und sind uns sicher, dass wir gemeinsam coole Angebote mit Mehrwert für die Fans harter Musik erzeugen können. Endlich hat unsere Community den passenden UKW/Digitalradiosender- faster-harder-louder!“ so Holger Hübner, Geschäftsführer der ICS Festival Service GmbH, Veranstalter des W:O:A®.

ICS