MS Dockville – jetzt noch günstigere Tickets sichern

dockville

(FOO-intern) – Wir wir soeben gesehen haben (7.7.2015) habt ihr noch die Möglichkeit, die letzten Frühbucher-Tickets für das diesjährige Dockville Festival in Hamburg zu sichern. Wenn die weg sind, wirds etwas teurer. Hier noch einmal die aktuellen Neuigkeiten.

Tickets könnt ihr hier auf der Ticketseite des Dockville bestellen. Auch die Tagestickets für den Sonntag sind noch erhältlich. Nachdem ihr bereits wisst, wer uns am Freitag auf dem MS Dockville beehren wird, lüften wir nun das Geheimnis um den Sonntag. Am letzten Festivaltag werden unter anderem José González, Four Tet, Die Orsons , Alle Farben, HVOB und viele mehr die Ehre geben. Das vollständige Programm findet ihr auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/msdockville. Tagestickets für den Sonntag gibt es ab sofort für 38,10 Euro zzgl. Gebühren in unserem MS Dockville-Shop unter www.kopfundsteine.de/ticketshop. Und der Timetable lässt auch nicht mehr lange auf sich warten.

Und last, but not least hier die derzeitige Übersicht aller und bekannten Bands, die vom 21. -23. August 2015 auf der Elbinsel Wilhelmsburg auftreten:

ALL WE ARE (UK)
ALLE FARBEN (DJ-SET)
ANDREAS MOE (SWE)
ANNENMAYKANTEREIT (D)
ANTILOPEN GANG (D)
AV AV AV (DK)
BANDULERA
BEAR`S DEN (UK)
BENET RIX
BENJAMIN BOOKER (USA)
BLOMQVIST (LIVE) (D)
BOYS NOIZE (D)
CARIBOU (CAN)
CARSTEN STÄCKER
DAN DEACON (USA)
DANIEL BORTZ (D)
DARWIN DEEZ (USA)
DAVE DK (D)
DAVIDÉ (D)
DER BÜRGERMEISTER DER NACHT (D)
DER MO
DIE ORSONS (D)
DIE VÖGEL (D)
DIMO KYRMANIDIS
DINNERDATE
DJ. O
DJANGO DJANGO (UK)
DOUGLAS GREED (D)
DRAUF UND DRAN (D)
EGOKIND & OZEAN (LIVE)
ENNIO (D)
ERRDEKA (D)
FATONI (D)
FEAST. (D)
FELIX JAEHN (D)
FINDUS (D)
FJAAK (LIVE) (D)
FJÖRN & BRANZ (D)
FM BELFAST (ISL)
FORT ROMEAU (UK)
FOUR TET (UK)
FRISKA VILJOR (SWE)
GERALD STEYR
GIACOMO
GOLF (D)
GRAPES
HABITAT
HADE
HAUSCHKA & SAMULI KOSMINEN (D)
HAYDEN JAMES (AUS)
HUBBABUBBAKLUBB (NOR)
HVOB (AUT)
HÆLOS (UK)
IAMNOBODI (D)
INTERPOL (USA)
INTO LALA (D)
JACK THE HUSTLER (FIN)
JOHANNES RAUM
JONAH (D)
JONAS MANTEY (D)
JOSÉ GONZÁLEZ (SWE)
KING KONG KICKS (D)
KLANGTHERAPEUTEN (D)
KLAUS JOHANN GROBE (CH)
KUNO
LEXER (D)
LIEBEMACHEN (D)
LITTLE DRAGON (SWE)
LUKA (D)
MARC “DIRTY” DEAL
MIS-SHAPES (D)
MISANTHROP
MS DOCKVILLE DONNERSTAG
NICONÉ & SASCHA BRAEMER (D)
NIKLAS IBACH (D)
NOD ONE’S HEAD
OCCUPANTHER (D)
ODESZA (USA)
OSKAR.
OUGHT (CAN)
POOL (D)
POWEL (D)
PRINZ PI (D)
RANGLEKLODS (DK)
RECONDITE (D)
ROOSEVELT (D)
RSS DISCO (D)
RØDHÅD (DK)
SAINT WKND (D)
SAMPLEMIND
SEKUOIA (DK)
SHERLOCK DOPE (D)
SHURA (UK)
SIZARR (D)
SLIM CHARLES
SON LUX (USA)
SPECKMANN
SPOCHT
STWO (FR)
SUFF DADDY (D)
SVÄVA (NL)
SYLABIL SPILL (D)
Sylvan Esso (USA)
TALISCO (FR)
THE AVENER (FR)
THE GLITZ (D)
THE LAST THINGS (D)
TOM ODELL (UK)
TRASHLAGOON (LIVE)
TROPICS (UK)
USUS
VAULTS (UK)
WARM GRAVES (D)
WEISSER RABE (D)
WOHLWILL (D)
YOUNG FATHERS (UK)
YUKO YUKO (NL)
ZUGEZOGEN MASKULIN (D)
ÁSGEIR (ISL)

Wichtiger Hinweis:
Ten Walls wird nicht wie ursprünglich geplant auf dem diesjährigen MS Dockville auftreten. Auf seiner Facebookseite veröffentlichte der Litaue Marijus Adomaitis homophobe Kommentare, davon möchten wir uns in aller Form distanzieren. Da wir das MS Dockville als weltoffenes, friedliches Festival sehen, haben wir seinen Auftritt abgesagt. Das Festival lebt vom Zusammenwirken aller Beteiligten, Diskriminierung jeglicher Form verabscheuen wir zutiefst. Wir erwarten, dass auch die beteiligten KünstlerInnen unsere Ideale teilen.

Alle weiteren Infos findest Du auf der Homepage