Baltic Open Air – 29./30.08.14 in Schleswig

boa2014

(FOO-intern) – Das Baltic Open Air findet seit 2011 in Schleswig statt. War es im ersten Jahr musikalisch gesehen noch eher „gemächlich“ mit Acts wie Joe Cocker, Chris Thompson und Lake, so hat sich die Härte der Acts in den Jahren danach gesteigert.

In diesem Jahr präsentiert die Baltic Open Air neben den Mittelalterrock-Ikonen IN EXTREMO und SUBWAY TO SALLY auch die deutsche Metal Queen DORO, die NWOBHM-Veteranen SAXON, EISBRECHER, HÄMATOM, TORFROCK, BLACK BLITZ AGRIMM DOOMHAMMER, BAROCK (AC/DC-Coverband), BLACK BLTZ, HARDBONE, LOUDSTARK, DOWN ON KNEES, IRON HORSES, SMOKING ACES, MURPHYS LAW, UP TO YOU und B.S.U.R. Eine Mischung also aus internationalen, nationalen und lokalen Bands.
Das Festivalgelände liegt übrigens direkt am Meer, was die Atmosphäre eines Festivals natürlich zusätzlich aufwertet.

Für Leute mit Behinderungen gibt es einen separaten Zugang zu einem Parkplatz und einen Zuschauerbereich in Bühnennähe.
Natürlich gibt es auch Merchandise-Stände. Außerdem einen Rockmarkt (wo sicherlich nicht nur Röcke verkauft werden) und mehrere Stände bei denen fürs leibliche Wohl gesorgt wird (Essen & Trinken).

Ein Ticket für dieses Festival kostet 57,40 (+2,50 VVK-Gebühr) und ein Tagesticket 42,50.
Hinzu kommen 15 Euro fürs parken und campen.

Außerdem gibt es noch VIP-Tickets für 149 Euro. Dieses beinhaltet u.a. einen kostenlosen VIPParkplatz, Zugang zum VIP-Bereich, Bier & alkoholfreie Getränke im VIP-Bereich kostenlos und exklusive VIP-Sanitäranlagen.

Nähere Infos zur Anfahrt, die Running Order usw. findet Ihr auf www.baltic-open-air.de.

 

PM: Helge Kierse / Foto: Baltic Open Air



Related posts

Leave a Comment