Greenville Music Festival 2014 – Line Up!!!

greenville2014

(FOO-intern) – wenn das Greenville Music Festival vom 25.-27.07.2014 in die dritte Runde geht, wird es auch in diesem Jahr seinem Ruf als vielfältigstes Festival in Deutschland untermauern. Dass dies nicht nur leere Worthüllen sind, beweist einmal mehr das Line Up, das sich in diesem Jahr erneut durch herausragende internationale und nationale Acts auszeichnet.

Bei seiner einzigen Festival Show in Deutschland wird der Doggfather of HipHop Snoop Dogg aka Snoop Lion die Klassiker seiner 20-jähirgen Karriere zum Besten geben. Ebenfalls nur beim Greenville Festival sind die Clan-Größen Method Man & Redman, die nach ihrem grandiosen letztjährigen Auftritt mit dem Wu-Tang-Clan unbedingt wieder dabei sein wollten. Aus dem sonnigen Kalifornien kommt Tyler, The Creator den weiten Weg auf unsere Bühne. Alle zusammen machen den Samstag zu einem rauschenden Fest für alle HipHop Fans.

Weitere Belege für die Vielfalt des Festivals sind exklusive Künstler wie der skandinavische Chart-Stürmer AVICII, der belgisch-ruandische Künstler Stromae oder die englische Pop-Sensation Hurts.

Auch die Rockliebhaber kommen natürlich auf ihre Kosten. Mit dabei sind festivalerprobte Bands wie die Babyshambles, The Hives, Maximo Park und Guano Apes, die für eine berauschende Stimmung sorgen. Die US-Hardcore-Größe Sick Of It All heizt dem Publikum ordentlich ein.

Als weitere Highlights präsentiert das Greenville Music Festival MIA., Kakkmaddafakka und Parov Stelar.

Man sieht, das Team des 3. Greenville Music Festivals setzt wieder auf Qualität und zeigt mit den weiteren Band-Bestätigungen, dass auch 2014 das Greenville Music Festival zu den absoluten Pflichtterminen des Festivalsommers gehört. Alle Acts über die sich die Greenville-Freunde freuen dürfen sind:

FREITAG:
Avicii, Kakkmaddafakka, Parov Stelar, Mc Fitti, Cäthe, The Intersphere, Krewella, Palma Violets, Alex Metric, I´m Not A Band, Childhood, Rakede, Fickle Friends

SAMSTAG:
Snoop Dog aka Snoop Lion, MIA., Maximo Park, Stromae, Guano Apes, Method Man & Redman, Tyler the Creator, The Presidents of the United States of America, Yuck, Fabian Römer, The Family Rain, Reel Big Fish, Turbowolf, Hawk Eyes, One Mans Treasure, Silberrücken, Montreal, Django3000, Sinew, Pixel Fix

SONNTAG:
Hurts, The Hives, Babyshambles, Sick of it All, Boyce Avenue, Wirtz, Cro-Mags, Ron Pope, Nina Nesbitt, Fanfarlo, Slim Jim Phantom (Stray Cats), Georg Auf Lieder, Das Gezeichnete Ich, Vigo Thieves, Jesper Munk

Die Tickets für das GREENVILLE MUSIC FESTIVAL 2014 gibt es ab 59 Euro für das Tagesticket und ab 99 Euro für 3 Festivaltage hier:

http://www.greenvillefestival.com/tickets

Datum: 25.-27.07.2014
Ort: MAFZ Erlebnispark Paaren /Paaren in Glien (Brandenburg)
Website: http://www.greenvillefestival.com
Facebook: http://www.facebook.com/greenville.festival

PM: Creative talents

Schreibe bitte