Kein ZITA Rock-Festival 2013

zita2013

(FOO-intern) – Von 2007 bis 2012 haben wir gemeinsam mit Euch in der Zitadelle Spandau sechs wunderbare Festivals erlebt. Vom ersten Zita Rock mit US-Schockrocker Marilyn Manson über 2009, als die Popularität von Unheilig in der schwarzen Szene ihren Höhepunkt erreichte, oder die 2010er Sonder-Ausgabe „Zita Rock & Folk“, bei der ein kompletter Festivaltag die besten Bands des Mitttelalter- und Folkrock auf einer Bühne vereinte, bis hin zur 2012er Auflage mit den Headlinern „Evanescence“ und ASP“.

ZITA ROCK FESTIVAL mit Evanescence

zitarock2012

das Zita Rock Festival gehört zweifelsohne zu den schönsten und außergewöhnlichsten Events des Festivalsommers. Mitte Juni versammeln sich wieder tausende Rockfans in der monumentalen Kulisse der Berliner Zitadelle Spandau, um gemeinsam mit ihren Stars die mächtigen Mauern der Renaissance Festung erbeben zu lassen. Für die sechste Ausgabe des Zita Rock Festivals haben wir heute zwei faustdicke Überraschungen parat, die Euch garantiert von den Socken holen: