jbbg – Jazz BigBand Graz und Wolfgang Dauner beim Hafensommer Würzburg 2012

wdauner

Das Ensemble JBBG verzauberte und elektrisierte schon im Sommer 2009 die Hafenbühne und gehört mit dem damaligen Konzert („Electric Poetry & Lo-Fi Cookies“) zu den Highlights und zu den Top 5 der bisherigen Hafensommerjahre. Die Band ist definitiv eines der bemerkenswertesten Ensembles mit orchestralem Jazz auf internationaler Ebene (die Bezeichnung Big Band erscheint da hoffnungslos antiquiert). Foto: Erich Reismann

Hafensommer Würzburg mit weiteren Terminen

hafensommer2

In den vergangenen Jahren erlebten wir gerade auch mit norwegischen Künstlern erinnerungswürdige Konzerte beim Hafensommer, Beady Belle, Eivind Aarset und Marie Brunvoll gehören zweifelsohne zu den Highlights der letzten Jahre. Es ist immer wieder erstaunlich, dass ein Land mit ca. 5 Mio. Einwohnern dermaßen viele hochkarätige und innovative Künstler hervorbringt. Fotos Rebekka Bakken ©Tina Axelsson Foto Synje Norland ©Marcel Lichter

Weitere Termine beim Hafensommer Würzburg 2012

_DSC8657Youri_Lenquette

Zwei weitere Programmpunkte können wir heute präsentieren, einen Abend mit einer gerade aktuell für Furore sorgenden afrikanischen Künstlerin aus Frankreich sowie einen Abend mit Sound & Sight aus Norwegen, nicht der erste und in diesem Sommer auch nicht der einzige Programmpunkt mit norwegischen Klangkünstlern beim Hafensommer. Foto: Hafensommer Würzburg / Youri Lenquette