Live nur beim Rockharz 2016: CHILDREN OF BODOM

Foto: Screenshot Homepage Rockharz

(FOO-intern) – Finnlands Melo-Death-Walze Nr. 1 setzt zu einem erneuten Angriff auf eure Nackenmuskulatur an. Nicht nur, dass sie den Nachgeschmack ihrer Absage vor ein paar Jahren nun schon zum zweiten Mal wieder ausradieren wollen; nein, sie haben das ROCKHARZ sogar für ihren einzigen deutschen Festivalauftritt in 2016 auserkoren! Bleiben also nur zwei Optionen: ab zum kollektiven Abmoshen in den Pit oder bei jedem “Fuck” von Fronter und Flitzefinger Alexi Laiho ein Schnäpschen kippen… wie auch immer, es wird schmerzen! The Hate-Crew returns to Ballenstedt! Wer kein eigenes Zelt besitzt…

ROCKHARZ bestätigt weitere Bands

Foto: Screenshot Homepage Rockharz

(FOO-intern) – Jetzt geht es Schlag auf Schlag! Nach der Ankündigung von J.B.O. am vergangenen Montag präsentieren wir euch heute gleich vier Bands! Den Anfang machen: ENSIFERUM: Die finnischen Schwertschwinger sprangen 2015 mit „One Man Army“ erneut auf Platz 15 der deutschen Albumcharts. 2016 setzen sie wieder die Segel, um im Juli gemeinsam mit euch auf den nächsten Triumphzug anzustoßen. Hoch die metgefüllten Hörner: ENSIFERUM! Foto: Screenshot Homepage Rockharz Auch bei FLESHGOD APOCALYPSE werden Köpfe rollen 2007 gegründet, legte der Fünfer blitzschnell den Newcomer-Status ab und war ruckzuck in aller…

Weitere Bands zum Rockharz 2015

rockharz2015

(FOO-intern) – Trainiert schon mal eure Hüpf-Kondition. Das hält nicht nur warm, sondern bereitet euch ideal für die Rückkehr des Groove-Metal-Gotts Max Cavalera in den Harz vor. Im Juli ist es nämlich soweit und SOULFLY lassen erneut feinste südamerikanische Groove-Metal-Rythmen auf euch los. Nur rumstehen, das hat schon ihr letzter Auftritt bei uns gezeigt, ist dabei unmöglich – also auf drei “Jump da fuck up!” SOULFLY auf dem ROCKHARZ 2015!