Programm Hafensommer Würzburg 2012 fast komplett

hafensommer2012

Im Sommer 2012 wird die unverwechselbare Hafenbühne im Rahmen des Festivals Hafensommer Würzburg, laut Bayern 2 eine der schönsten und spannendsten kulturellen Veranstaltungsreihen in Bayern und Deutschland, vom 24. Juli bis zum 15. August erneut Dreh- und Angelpunkt für unterschiedliche kulturelle Strömungen und spannende Bewegungen sowie überraschende und lebendige Sounds aus der ganzen Welt sein.

poolbar 2012 – Erste Headliner fix: A-Trak in Wien, Marilyn Manson in Feldkirch

poolbar2012

Für das poolbar-Team hat die Festivalsaison bereits wieder begonnen: Die Vorbereitungen für poolbar mit pratersauna vom 10. bis 12. Mai 2012 in der Pratersauna in Wien und für das 19. poolbar-Festival vom 06. Juli bis 19. August 2012 im Alten Hallenbad in Feldkirch sind angelaufen und tragen schon erste Früchte – sprich: Headliner. Foto: Universal Music

Hafensommer 2012 in Würzburg mit Jane Birkin – Sings Serge Gainsbourg „Via Japan”

998U2363

Jane Birkin ist eine charismatische Künstlerpersönlichkeit, die seit Ende der 60er Jahre mit einer breit gefächerten Schauspielkarriere als Darstellerin in Theater und Film sowie zuletzt auch als Regisseurin beeindruckt. Sie arbeitet(e) mit Regisseuren wie James Ivory, Alain Resnais, Jacques Rivette, Bertrand Tavernier, Agnès Varda, Jacques Doillon, Roger Vadim, Michelangelo Antonioni, Richard Lester u. v. a. Gleichzeitig war und ist sie auch als Popstar und Sängerin in der Öffentlichkeit präsent. Foto: Hafensommer Würzburg

2012 – 6. Baltic Soul Weekender in Weissenhäuser Strand

balticsoul

Bereits zum sechstenmal bietet der Baltic Soul Weekender mit Soul, Funk, Soulful House & seelenvollen elektronischen Klängen auf fünf separaten Indoor Dance Floors ein neuartiges Festivalkonzept mit einem einzigartigen Line-Up in einer unvergleichlichen Location. Alle Konzerte und Parties, zwei Übernachtungen in der Ferienanlage Weissenhäuser Strand, Kinderbetreuung & viele Specials sind bereits im Ticketpreis enthalten. Der Preis liegt etwa bei 150 Euro. Tickets zur zeit noch direkt auf der Homepage, siehe hier weiter unten.