44.000 Besucher tanzten beim Ruhr-in-Love 2012

ruhr-in-love_2012_01

(FOO-intern) – Pünktlich zur zehnten Ausgabe des elektronischen Familienfestes Ruhr-in-Love hielt auch der Sommer in Deutschland vorübergehend Einzug. 44.000 Besucher, 300 DJs und LiveActs lachten mit der Sonne auf 35 Floors im Oberhausener OlgaPark um die Wette. Nach dem erneut friedlichen und reibungslosen Ablauf der Jubiläums-Ruhr-in-Love hat sich die elektronische Musikfamilie den 29. Juni 2013 schon dick im Kalender angestrichen. Foto: i-motion