Berlin Festival Week 2012 u.a. mit Paul Kalkbrenner, Sigur Rós und Franz Ferdinand

berlinfestival2012

Vom 5. bis 9. September 2012 findet in Berlin wieder die Berlin Festival Week statt. In diesen vier Tagen kommen zehntausende Musikkreative und Besucher in die verschiedenen Locations und Treffpunkte, um an Seminaren, Vorträgen und Workshops teilzunehmen. Aber natürlich auch, um so richtig heftig Livemusik zu erleben.

poolbar 2012 – Marilyn Manson kommt später – Neu: Yann Tiersen, Regina Spektor, Gogol Bordello

_OK_GO_BY__040

Es war wenig überraschend und doch spektakulär: Als im vergangen Monat bekannt wurde, dass Schockrocker Marilyn Manson im Juli das poolbar-Festival beehren wird, war das Konzert schon ausverkauft, bevor alle Vorverkaufsstellen überhaupt mit den Tickets beliefert werden konnten. Foto: MATTHIAS RHOMBERG

Die ersten Reeperbahn Festival Bandbestätigungen

reeperbahn2012

Es gibt jetzt erste Bandbestätigungen für das Reeperbahn Festival in Hamburg im September 212. Angenehme Prominenz hat sich bereits angekündigt: Françoise Cactus und ihr ebenso charmanter Begleiter Brezel Göring haben ihr Kommen für den Herbst zugesagt. Anders gesagt: Stereo Total werden ihre kommende Platte „Cactus versus Brezel“ auf dem Reeperbahn Festival erstmals live vorstellen.

FM4 FREQUENCY FESTIVAL 2012

frequenzy2012

Im Sommer 2011 sorgte nicht nur für das traumhafte Wetter für beste Festivalstimmung. Unzählige, mehr als großartige Shows verschiedenster Genre-Künstler wie Foo Fighters, Elbow, Seeed, Deichkind, 3 Feet Smaller, The Chemical Brothers, Interpol, Rise Against und viele, viele mehr brachten die Massen zur Extase. Grund dafür war aber auch das mehr als geniale Venue, der Green Park im Herzen St. Pöltens!

Rock im Pott 2012 – Red Hot Chili Peppers auf Schalke

rockimpott2012

Der schwarze Schatten eines Zechenturms vor glühend rotem Hintergrund ist das einprägsame Wahrzeichen von Rock im Pott, eines neuen Festivals im Westen, das Ende August in der Arena auf Schalke spektakulär startet. Mit dem einzigen deutschen Stadionauftritt der überragenden Red Hot Chili Peppers, die von einer anderen Band mit nachweislicher Arena-Qualität, Placebo, sowie drei weiteren Formationen flankiert werden, bietet Rock im Pott ein Programm der Superlative.