poolbar-Festival: Ein Tollhaus zum Festivalauftakt und Wochenvorschau

poolbar

(FOO-intern) – Einen besseren Opener zum Jubiläum kann man sich kaum wünschen: The Subways verwandelten das nahezu ausverkaufte Alte Hallenbad zum Festivalauftakt am vergangenen Freitag mit einer energiegeladenen Show in ein Tollhaus. Großen Anklang fand auch die frisch entworfene poolbar-Architektur. Nach dem Opening hatten sich am Samstag Cassius angekündigt. Die beiden sympathischen und extrem entspannten Franzosen legten im Pool ein funky smoothes Danceset der Extraklasse hin – unterstützt von FM4-DJs. Am Sonntag folgte der gemütliche Teil: Schlemmen beim ersten Jazzfrühstück. Abends trafen bei den 2. Tirol-Vorarlberg-Poetry-Slam-Meisterschaften dann wortgewaltige SlammerInnen aufeinander: Vorjahressieger Stefan…