W:O:A Blutspende in Itzehoe war wieder ein voller Erfolg

Foto: ICS Presse

(FOO-intern) – Bereits zum elften Mal fand die offizielle W:O:A®-Blutspende am vergangenen Wochenende im Klinikum Itzehoe statt. Dem bekannten Motto der Aktion „Metalheads, wir brauchen euer Blut!“ folgten 172 Spender, die gemeinsam ganze 86 Liter Blut spendeten – ein großartiges Ergebnis! Wacken, 28. Mai 2018 – 172 Metalheads tummelten sich am 25.05. und 26.05. im Klinikum Itzehoe, um ganz in Black Metal-Manier ihr Blut zu „opfern“. Unter ihnen befanden sich 21 Neuspender, aber auch viele bekannte Gesichter.

Foto: ICS Presse

Bei bestem Wetter, leckeren Wraps, Wassereis und Best Of W:O:A-Performances, die über die Bildschirme flimmerten, sowie der beliebten Glücksrad-Tombola war die elfte W:O:A-Blutspende wieder ein voller Erfolg! Einer der Bloodsponsor-Neulinge war Mike Hartz aus Hamburg. Er ist zwar schon lange Blutspender, war aber zum ersten Mal bei der W:O:A-Blutspendeaktion dabei und war „angenehm überrascht“.

Blut zu spenden ist für ihn wichtig, denn „es kann jedem passieren, dass man selbst einmal Blut braucht. Es ist eine tolle Sache, wenn man so einfach anderen Menschen helfen und Leben retten kann.“

Ähnlich wie Mike sehen es auch die begeisterten Festivalgänger Ingo Oehlerking, seine Frau Alexandra Knop und Sohn Torben Knop aus Büdelsdorf: Sie kommen seit der 1. W:O:A-Blutspendeaktion jedes Mal ins Klinikum Itzehoe:

„Einmal Wacken, immer Wacken – und natürlich auch weil es eine gute Sache ist. Die Stimmung ist immer wunderbar, es ist ein tolles Team hier, das sehr gut mit den Patienten umgeht.“

Eine engagierte „Blood Sister“ ist auch Jessica Esser aus Kellinghusen. Sie war eine der elf Spender, die ihren W:O:A-Blutspendepass an diesem Wochenende vervollständigen konnten. Stolz nahmen sie und die anderen ihr offizielles Wacken Bloodsponsor-Shirt entgegen, welches jeder Spender mit einem vollen Pass kostenlos erhält.

Die nächste Blutspendeaktion des Wacken Open Air ist bereits in Planung und wird im November wieder im Klinikum Itzehoe stattfinden. Aber man muss nicht bis dahin warten, um seinen W:O:A-Blutspendepass zu vervollständigen. Bei bereits 40 Blutspendediensten in ganz Deutschland können die fleißigen Spender die begehrten Stempel ergattern.

Weitere Informationen zu der Aktion sowie alle teilnehmenden Blutspendedienste und Voraussetzungen zur Spende gibt es unter www.einfachlebenretten.de und www.wacken.com.



Related posts