Das Top Line up beim Dockville Festival 2014

dockville

(FOO-intern) – So langsam ist das Line up beim diesjährigen Dockville Festival in Hamburg wohl komplett. Obwohl es immer noch heißt, jeden Sonntag um 19 Uhr neue Bekanntmachungen.

Wir haben hier mal eine Liste aller bisher bestätigten Bands beim Dockville 2014:
DIE ANTWOORD, BIRDY, JAKE BUGG, FLUME, MILKY CHANCE, KAKKMADDAFAKKA, SAMY DELUXE, WARPAINT, HERCULES & LOVE AFFAIR, ALLIGATOAH, ALLE FARBEN (live),
ÓLAFUR ARNALDS, CHET FAKER, MIGHTY OAKS, DILLON, NILS FRAHM, KOLLEKTIV TURMSTRASSE, MØ, WILD BEASTS, SOHN, Ry X, FLIC FLAC, OK KID, SHLOHMO,
JAGWAR MA, THURSTON MOORE, MAC DEMARCO, BLACK LIPS, FEINE SAHNE FISCHFILET, CLICKCLICKDECKER, DOMINIK EULBERG, RETROGOTT & HULK HODN,
BEAR’S DEN, YOUNG DREAMS, BATHS, KAYTRANADA, CASHMERE CAT, NEONSCHWARZ, MEGALOH, BRETON, JUNGLE, LA FEMME, LIEDFETT, OLIVER SCHORIES (live),
HVOB (LIVE), EGOKIND (live), FALSCHER HASE, BEBETTA, SIRIUSMO (LIVE), PEER KUSIV (LIVE), PARRA FOR CUVA (LIVE), MELOKIND, TINUSH (LIVE),
PIONAL (LIVE), LAPALUX (live), RYAN HEMSWORTH, TRIPPY TURTLE, THE/DAS, DREAM KOALA, RSS DISCO, KIASMOS, LOWLAKES, WOLF ALICE, SAY YES DOG,
XUL ZOLAR, LUCIUS, SUN GLITTERS, OLSON, BROKEN TWIN, KOLLEKTIV OST, NOH – NOD ONES HEAD, LXURY, SNAVS, SOLOWG, TALUL, WOHLWILL, CARLOS CIPA, PANDREAS,
NEUFUNDLAND, KLINKE AUF CINCH, SCHNEE, ZUSAMMENKLANG (live), JACQUES MÜLLER, HÄXERI, PALE HONEY, CHARLOTTE HAESEN, TRIP COOL, NENTWIG / THE WORKING ELITE (LIVE)

Neues aus dem Kunstcamp, das nun Artville heißt
Die Kunst aus unserer Schmiede zeigt sich in diesem Jahr und zukünftig in neuem Gewand. Dieses Gewand hört auf den Namen MS ARTVILLE und bringt allerlei Neuerungen mit sich – geblieben ist jedoch der Charakter einer Open Air-Galerie im Spannungsfeld zwischen Hafenindustrie, kultureller Vielfalt und künstlerischem Underground.

Das MS ARTVILLE wird jede Woche neue internationale Künstlerteams aller Disziplinen beherbergen und das Gelände wird jedes Wochenende offen für die BesucherInnen sein. Neben alten Bekannten wie dem Vogelball und dem Butterland haben wir mit den Sonnenfesten und dem Symfotronik neue Veranstaltungen, die das Projekt abrunden. Mit diesen und weiteren Konzepten, zu denen noch weitere Infos folgen werden, wird jedes Wochenende zum Eckpunkt des MS ARTVILLE.

So erlebten wir das Dockville Festival 2013

http://msdockville.de

Dockville Festival 15. – 17. August 2014
MS Artville Kunstcamp 19. Juli bis 9. August 2014

Tickets gibt es hier



Related posts

Leave a Comment