Neu zum Wacken Open Air: Das Wacken Handy von NOKIA

wackenphone

(FOO-intern) – Ab dem 17. März 2014 gibt es ein exklusives W:O:A Handy zu kaufen. Die W:O:A-Veranstalter bieten zusammen mit Nokia ein Premium-Handy an, das auch für den Einsatz auf dem Festival geeignet ist.

Finnland ist auf dem diesjährigen Wacken Open Air nicht nur musikalisch mit Bands wie Apocalyptica und Children Of Bodom vertreten: Anlässlich des 25. Jubiläums gibt es ein limitiertes W:O:A-Handy als Sonderedition von Nokia.

Highlights des Nokia 515 in der Wacken-Edition sind zum Beispiel die Akkulaufzeit von 33 Tagen im Standby-Modus und die integrierte 5-Megapixel-Kamera. Doch vor allem das Aluminiumgehäuse macht das Handy zu einem Full Metal Phone: auf der Rückseite ist das W:O:A-Logo eingraviert und mit einer individuellen Seriennummer versehen. So ist jedes Wacken Phone ein Unikat.

Holger Hübner, ICS Festival Service: „Wir sind immer auf der Suche nach neuen Ideen, den Fans auch über das Festival heraus einen Mehrwert zu bieten. Ein robustes Handy, das den Moshpit vor den Mainstages in Wacken übersteht, liegt da nahe.“

Neben dem Handy in der Special Edition bekommen die Käufer noch einen exklusiven Patch für die Kutte und ein Lanyard dazu. Der Preis beträgt 149€ und der Verkaufsstart ist der 17. März 2014, exklusiv auf Amazon Deutschland http://nokia.ly/1kCfYfY. Vorbestellungen sind bereits jetzt möglich. http://youtu.be/5NUy3h9hR9Q

Mehr Informationen finden Sie unter www.wacken.com

PM: ICS FESTIVAL SERVICE GMBH

Schreibe bitte