Roskilde Festival verschenkt 100 Tickets an Fahrer, die einen freien Platz in ihrem Auto vergeben

roskildefestival-2013

(FOO-intern) – Roskilde Festival kooperiert mit dem skandinavischen Mitfahrerservice Ants und verschenkt 100 volle Festivaltickets an deutsche, schwedische und norwegische Besucher, die für die Fahrt nach Roskilde einen freien Platz in ihrem Auto einem anderen Gast zur Verfügung stellen.

Diese neue Mitfahrerinitiative ist Teil der Kampagne „Green Footsteps“, die Gäste des Roskilde Festivals dazu auffordert, vor während und nach dem Festival mit Rücksicht auf die Umwelt zu agieren.

„Seit 2002 ist die soziale Verantwortung eines der Grundanliegen von Roskilde und dies funktionierte schon auf verschiedenste Arten als Katalysator für die Entwicklung neuer Ideen, die zu einem wichtigen Bestandteil des Festivals wurden. Fahrgemeinschaften über den Service Ants zu vermitteln, passt perfekt zu unserem Anliegen, die Festivalerfahrung durch umweltfreundliche Initiativen mit Spaß und Sinn zu erweitern“, sagt Christina Bilde, Pressesprecherin des Roskilde Festivals.
Zusätzlich zu dem kostenlosen vollen Festivalticket, stellt Roskilde VIP Parkplätze für die Fahrer zur Verfügung, die Ants als Mitfahrzentrale für die Anreise zum Festival nutzen.

Eine unvergessliche Erfahrung für Fahrer und Mitfahrer
Für das populäre Mitfahrerportal Ants ist diese Initiative eine neue und spannende Gelegenheit, seinen Service einer neuen Zielgruppe aus drei verschiedenen Ländern vorzustellen.
„Mit Ants stellen wir Menschen aus der ganzen Welt eine Möglichkeit zur Verfügung, ihre Autos zu teilen. Unser Ziel ist es, auf sinnvolle Art von der gemeinschaftlichen Nutzung zu profitieren. Die Mitfahrinitiative des Roskilde Festivals wird die Anreise der Teilnehmer mit Sicherheit zu einer unvergesslichen Erfahrung machen“, sagt Aleksander Soender, CEO von Ants.

Ein volles Festivalticket hat den Wert von umgerechnet etwa 255 Euro und garantiert an allen neun Festivaltagen, vom 29. Juni bis 7. Juli 2013, den Zugang zum unvergleichlichen Universum des Roskilde Festivals. Das Musikprogramm des Festivals umfasst etwa 200 Künstler, darunter Headliner wie Rhianna, Kraftwerk, The National, Slipknot, Queens Of The Stone Age, Sigur Rós und Volbeat.

Im Gegensatz zur kurzfristigen Fahrgemeinschaften-Initiative, wird die Kampagne „Green Footsteps” während des Festivals auf dem gesamten Gelände erlebbar sein. Die Gäste haben unter anderem die Möglichkeit, in umweltfreundlichen Camps unterzukommen, ihre Handys aufzuladen, indem sie Fahrrad fahren und Essen aus nachhaltiger, biologischer Landwirtschaft zu kaufen.

Wie kommt man an das kostenlose Ticket?
Das Roskilde Festival stellt insgesamt 100 kostenlose volle Festivaltickets für Einwohner aus Deutschland, Norwegen und Schweden zur Verfügung, die Ants benutzen, um einen freien Platz in ihrem Auto für die Anfahrt zum Roskilde anzubieten. Fahrer und Mitfahrer müssen dafür bei Ants angemeldet sein. Wenn für eine Fahrt mehr als drei Mitfahrer bestätigt sind, kontaktiert Ants den Fahrer. Dieser muss bestätigen, dass jeder Passagier ein gültiges Ticket für das Roskilde Festival 2013 besitzt. Ist dies der Fall, kann der Fahrer sein kostenloses Ticket am Tag seiner Ankunft beim Roskilde Festival in Anspruch nehmen.
Die Registrierung für Ants kann über die Webseite des Service http://joinants.com erfolgen oder über die Smartphone-App, die für Android, iPhone und Windows Phone zur Verfügung steht.

Deadline für die Anmeldung ist der 16.Juni 2013 und die Tickets werden an die ersten 100 Autos aus Deutschland, Schweden und Norwegen vergeben.

Über Roskilde Festival und Ants
Roskilde Festival ist das größte Kultur- und Musikfestival in Nordeuropa. Es fand zum ersten Mal 1971 statt und ist eine gemeinnützige Organisation, die von etwa 50 Vollzeitkräften und tausenden von Freiwilligen getragen wird. Mehr zum Roskilde Festival auf http://www.roskilde-festival.com.

Ants ist ein Mitfahr-Service-Portal aus Skandivnavien, der Fahrer mit freien Plätzen im Auto und Passagiere, die nach einer Mitfahrgelegenheit suchen, zusammenbringt. Der Zugang zu Ants erfolgt über die Anmeldung auf der Website http://joinants.com oder über die Smartphone App für Android, iPhone oder Windows Phone. Mehr zu Ants auf http://joinants.com.



Related posts

Leave a Comment