Tanzen bis zum umfallen – 11.000 feierten die WinterWorld

WinterWorld2013_02

(FOO-intern) – WinterWorld gilt als der Startschuss ins elektronische Partyjahr, und der war absolut gelungen: 11.000 Raver kamen in die ausverkaufte Rhein-Main-Halle Wiesbaden, um das Jubiläum von WinterWorld gebührend zu feiern – neuer Rekord!

Auch die Künstler ließen sich diesen besonderen Anlass nicht entgehen. Über 20 Top-DJs und LiveActs waren zum Teil von weit angereist: Gary Beck aus Schottland, Niereich aus Österreich oder AnGy KoRe aus Italien. Auf 3 Floors wurden unterschiedliche Stilrichtungen elektronischer Musik präsentiert. Internationale Stars wie Klangkarussell, Laserkraft 3D, Tocadisco oder Felix Kröcher gehörten ebenso zu den Publikumslieblingen.

„Die Stimmung war euphorisch und mitreißend. Die gesamte Veranstaltung verlief reibungslos und ohne Zwischenfälle. Es war eine tolle Jubiläumsveranstaltung mit einem Traum-Publikum“, freut sich Oliver Vordemvenne vom Veranstalter I-Motion.

Fotos: I-Motion



Related posts

Leave a Comment