The Notwist und Efterklang bei Immergut 2013

immergut2013

(FOO-intern) – Kommt Zeit, kommt Rat: Nach langer Sommer- und Herbstpause stürzt sich das Immergut in den frostigen Winter und bringt etwas Herzenswärme in die kalte Jahreszeit. So flammt die Liebe zu Künstlern wie The Notwist, die extra ihre Albumaufnahmen für das Immergut unterbrechen, und Efterklang, die die Waldbühne schon einmal in ein akustisches Wunderland verwandelten, wieder auf.

Auch Immergut-Debütant Gold Panda und sein energischer Esprit werden am Birkenhain fiebrig erwartet. Außerdem sind Lucy Rose und Honig bestätigte Gäste, von denen die eine so süß ist, wie der andere heißt.

Frühbucherkarten bis 31. Dezember 2012
Wer an der Schallgrenze zwischen Mai und Juni Teil der Immergut-Runde sein will, kann sich ab sofort Karten sichern. Die ersten 500 Tickets sind bis zum 31. Dezember 2012 über das virtuelle Kartenstübchen www.immergutrocken.de zu erstehen. Bis dahin kosten die Karten 45€ plus 5€ Müllpfand und VVK-Gebühr. Ab 1. Januar erhöht sich der Ticketpreis um 5€, ab 20. März um weitere 5€.

Immergutrocken e.V. gewinnt Ehrenamtspreis und Design-Award
Gleich zwei Auszeichnungen schneiten dem Immergutrocken e.V. unlängst ins Haus: Die Stadt Neustrelitz verlieh seinen Ehrenamtspreis und ehrte damit auch den Einsatz des Immergut-Ausrichters für das Neustrelitzer Kulturleben. Außerdem gewannen der Verein und insbesondere seine Grafik-Abteilung in der Rubrik Unternehmenskommunikation den Design-Award „GUTE GESTALTUNG 13“ des Deutschen Designer Clubs e.V. (DDC).

Schreibe bitte