SONNEMONDSTERNE 2013 fährt die ersten Acts auf

sonnemond-2013

(FOO-intern) – die Bühne ging, geben die Veranstalter bereits jetzt einen ersten Ausblick auf das Programm des kommenden Jahres. Auch für die Ausgabe Nummer 17 kündigt sich das Who is Who der elektronischen Musikszene in Saalburg an.

Angeführt wird das Lineup aktuell von SEEED, die mit ihrem neuen Album “Seeed” auch prompt wieder eine Nummer eins landeten. Bisher haben sich Peter Fox und sein orchestrales Gefolge mit jedem neuen Album nicht nur weiter entwickelt, sondern neu erfunden. Dass ihnen das auch mit dem neuesten Streich gelungen ist, werden sie mit Sicherheit und großer Liveshow in Saalburg unter Beweis stellen.

Ebenfalls höchst erfolgreich ist BOYS NOIZE. Der Ex-Hamburger ist inzwischen seit weit über 10 Jahren im Geschäft und kommt mit seinem gerade erschienenen Album “Out of the Black” nach Thüringen. Für den SMS-Dancefloor viel wichtiger ist aber wahrscheinlich die Tatsache, dass BOYS NOIZE auch und vor allem als DJ und Live-Act die Hütte zum Wackeln bringt.

Im Studio allein, beim SMS aber zu zwein, weil eben auch live, reisen BLOODY BEETROOTS an die Bleilochtalsperre. Sieht man einmal von Puccini & Co ab und führt sich das vor Augen, was gemeinhin unter dem Begriff Italo Disco firmiert, gilt Sir Bob Cornelius Rifo als Retter der italo-musikalischen Ehre. Und zumindest im Rave-Kontext hat sich der Mann aus der Stadt des Grappa inzwischen zum Großmeister der bombastischen Synthiesounds aufgeschwungen. Beweisen wird er das im Duett mit Tommy Tea ein weiteres Mal in Thüringen.

Beweisen muss der Papa dagegen gar nichts mehr. SVEN VÄTH gehört seit einer gefühlten Ewigkeit zu den Konstanten der elektronischen Szene und ganz sicher auch des SMS, was sicherlich auch ein bisschen seiner Liebe zur Thüringer Bratwurst zu verdanken ist.

Aus eben jenem Land, in dem die Wurst nicht gegrillt sondern gebraten wird, kommen die SonneMondSterne homegrown Heros MAREK HEMMANN und MATHIAS KADEN. Letzterer hatte nach eigenem Bekunden doch tatsächlich vor Jahren erwogen, einem ganz bürgerlichen Beruf nachzugehen. Da haben die Fans des SMS nochmal Glück gehabt, so wie auch der Rest der Welt, die der Thüringer inzwischen regelmäßig mit seiner Musik bereist.

Bereits über der Wasserlinie des sprichwörtlichen Eisbergs sind ferner MIA., FRITZ KALKBRENNER LIVE!, LEXY & K PAUL, OLIVER KOLETZKI, NICONÉ und SASCHA BRAEMER. Weitere Lineup-Veröffentlichungen haben die Veranstalter für die nähere Zukunft angekündigt.

Das SonneMondSterne Festival 2013 findet vom 9. bis 11. August in Saalburg/Thüringen statt. Alle Infos zum Festival, zum Lineup sowie Tickets gibt es unter www.sonnemondsterne.de.

SonneMondSterne.X7
Festival für elektronische Musik
Ausgabe Nr. 17
09/10/11 Aug 2013
Bleilochtaalsperre Saalburg/Thüringen


Kartenvorverkauf SonneMondSterne – Jetzt Tickets online bestellen



Related posts

Leave a Comment