News zum Burning Sea 2013 in Kroatien

burningsea2013

(FOO-intern) – Das “Electric Age” wird auf dem BURNING SEA Festival beginnen, denn OVERKILL und fünf weitere Bands wurden bestätigt.

Mit OVERKILL erwartet euch eine weitere Thrash-Legende auf euren BURNING SEA Metal-Holidays. Die „Wrecking Crew“ aus New Jersey hält auch 2012 die Zügel des Thrash-Metal-Spirits triumphal in den Händen und steht wieder auf der Matte, um der Metal-Welt zu beweisen, dass nicht nur eine fette Band-History bzw. -Diskographie eine Kult-Band ausmacht. Also, einfach in die Kutte schlüpfen und den Kopf rotieren lassen. Denn OVERKILL spalten Schädel wie eh und je!

Die unermessliche Tanzlust der Spielleute von SALTATIO MORTIS geht mit ihrem signifikant kreierten Sound einher, der sich punktgenau im Schnitt zwischen Mittelalter und futuristisch angehauchter Modernität bewegt. Das Septett durchbricht die selbst auferlegte Limitation der so genannten Marktmusik und erschafft immer wieder aufs Neue ein Rock-Projekt, das 100% in sich stimmig ist. Dieser extravagante Musik-Cocktail ist nicht nur für Mittelalter- und Folk-Fans ein akustischer Hochgenuss.

Es raucht aus allen Ecken und Enden der Musikbox, wenn KADAVAR ihren an die dunklen Wonnen der 70er-Jahre angelehnten Psychedelic Rock entzünden. In herbstlicher Frische-Stimmung, lässt das Berliner Old-School-Trio wie im Delirium die Saiten klingen und erzielt damit gar enorm hypnotische Momente, welche die Realitätswahrnehmung verschwimmen lassen. Ganz nach dem Motto „räudig und rauchig” macht sich diese deutsche Rock-Kapelle an den Start, um das BURNING SEA mächtig durchzuzocken.

Cambion
Ihr seid der Meinung, es ist unmöglich für Newcomer auch nur annähernd an die Klasse von Bands wie Meshuggah, Fear Factory oder Divine Heresy, die von musikalischer Raffinesse und markantem Spielgeschick wie Metal-Götter hochleben, heranzukommen. Dann zieht euch mal die Killer-Mucke von den Technik-geilen Progressive Deathern CAMBION rein. Diese wahnsinnig gewordenen Briten durchdringen nämlich mühelos die Grenzen der menschlichen Klangaufnahme und machen mit komplexen Songstrukturen, makelloser Präzision und frischem, musikalischem Selbstbewusstsein auf sich aufmerksam!

Wie ein unaufhaltsames Metal-Inferno weht der Sound dieses UK-Quartetts durch die Hallen als gäbe es kein Morgen. Beeinflusst von technisch versiertem Brutalo-Death der Marke Dying Fetus, Decapitated und Necrophagist sowie knüppelndem Neo-Thrash im Stil von Nevermore und Carnal Forge, walzen BLOODSHOT DAWN alles nieder, was ihnen in die Quere kommt und nicht in den Kram passt. Diese Combo geht wahrlich keine Kompromisse, sondern jagt euch mit der Autorität des Knüppels durch die BURNING SEA Landschaft!

DEVASTATING ENEMY gehören mittlerweile zur unanfechtbaren Speerspitze des österreichischen Melodic Death Metal der moderneren Ausrichtung. Davon zeugt auch das brandneue Album der Band „Pictures & Delusions”, welches am 23. November 2012 in den Musikläden erscheinen wird. Freuen darf man sich dabei auf gewohnt ausgeklügeltes Songwriting, eingängige Melodien, massive Soundwände und todeslustige Riffings. Jawohl, DEVASTATING ENEMY zeigen wohin der Weg des modernen Metal hinführt… Definitiv in die richtige Richtung! Also lasst euch von den Jungs auch auf dem BURNING SEA die Ohren durchpusten…

Komplette derzeitige bandlist:
OVERKILL
CANDLEMASS
DESTRUCTION
TSJUDER
ENSLAVED
DIE APOKALYPTISCHEN REITER
ANGEL WITCH
SALTATIO MORTIS
SHINING (swe)
GRAVE
NIGHTMARE
BENIGHTED
KADAVAR
VANDERBUYST
DEBAUCHERY
SOEN
CRIPPER
STEEL ENGRAVED
NERVECELL
4ARM
THUNDERBOLT
FOREVER STORM
BARBARION
CAMBION
BLOODSHOT DAWN
DEVASTATING ENEMY

http://www.burning-sea.com/

cmm – communication, management, marketing gmbh



Related posts

Leave a Comment