Das 6. Gratwanderung Festival 2012 im Steinbruch Moeseln

Gratwanderung6

(FOO-intern) – klein aber fein soll Gratwanderung dieses Jahr sein. Deshalb haben wir für euch diesmal direkt vor der Haustür nach namhaften und geschmackssicheren Musikanten Ausschau gehalten. Natürlich sind wir auch fündig geworden.

Die beiden Manaman(nen) aus der Leipziger Tieflandsbucht schauen dieses Jahr im schönen Möseln vorbei. Erwarten könnt ihr (gemäß ihrer Herkunft) elektronische Musik zwischen Tiefgang und Euphorie aus dem Spannungsfeld zwischen House und Techno. Zusammen mit Bender sind Map.ache und Sevensol die Hutmänner von kann records (dem ungefähr besten Label der Welt und inzwischen auch einem vorzüglich sortierten Plattenladen in Leipzig). Damit die beiden nicht ganz allein vorne stehen müssen, bekommen sie qualifizierte und tatkräftige Unterstützung aus dem Nachtdigital- und Gratwanderung-Umfeld.

Gratwanderung #6 // 15.09.2012 // Lineup:

Manamana (kann, nachtdigital / Leipzig)
Rik Elmont (nachtdigital, Muenchen)
André Sondermann (nachtdigital, Sonderbar / Hartha)
Benjamin Schneider (Gratwanderung / Muenchen)
Curt East (Gratwanderung, Sonderbar / Leipzig)
Matthias Speck & The Television Orchestra (Gratwanderung / Berlin)
Mole Clément (Gratwanderung / Leipzig)

Für alle Frühentschlossenen gibt es auch in diesem Jahr wieder einen Vorverkauf und obendrein ein Ticket mit Pfiff. Dieses könnt ihr für 9 EUR an der bekannten Vorverkaufsstelle erwerben. Etwas Eile kann dabei nicht schaden, denn der Vorverkauf läuft nur bis zum 28. August. Danach ist wie immer Feierabend für den frühen Vogel. Alle Vorverkaufstickets werden dann Anfang September per Post verschickt.

www.gratwanderung-festival.de

Schreibe bitte