MASALA Weltbeat Festival 2012 in Hannover

masala

(FOO-intern) – Kaum etwas kann die Herzen der Menschen so leicht öffnen wie Musik und so liegt es nahe, damit auch einen Anstoß zum Nachdenken zu geben. Neben dem Genuss und der Freude an den Konzerten möchten wir in diesem Jahr in mehreren Veranstaltungen auf ein globales Phänomen aufmerksam machen, das unsere Zukunft prägen wird: Flucht und Migration.

Mit dem Film und dem Konzert der Sierra Leone’s Refugee All Stars, deren Karriere in den Flüchtlingslagern in Guinea begann, der Solomonic Fashion Show mit jungen Menschen aus Äthiopien, die in Europa eine neue Heimat gefunden haben, einer Lesung über den Umgang Europas mit der Zuwanderung aus Afrika und mit den neuen Klängen der Sinti und Roma des Ensembles Romengo aus Ungarn werden diese Themen berührt. Wir laden wieder zu einer Reise durch die Welt der Musik ein und wünschen uns, dass wir einen kleinen Teil dazu beitragen, dass die Welt gerechter und friedlicher wird, denn Musik kann Türen öffnen zu den anderen Kulturen dieser Welt.

Mit einer äthiopischen Modenschau, einer Lesung sowie Film und Konzert zur Problematik der Flüchtlinge in der Welt, mit einem Swing-Konzert unter dem Motto „Niedersachsen im Dialog“ sowie mit internationalen Konzerten in Hannover und der Region ist das Programm so abwechslungsreich wie nie! Viel Spaß beim Entdecken der MASALA-Welt.

www.masala-festival.de

Schreibe bitte