FM4 Frequency Festival 2012 jetzt mit ART PARK

frequency2012

Vom Waldbad an die Traisen: Waldklang beim FM4 Frequency Festival 2012 – Das Waldklang-Team hat für diesen Sommer eine besondere Einladung erhalten: die inhaltliche und optische Gestaltung des neuen ART PARK beim FM4 Frequency Festival 2012.

Vom 16. bis 18. August 2012 wird es somit in St.Pölten erstmals eine Sommerversion von Waldklang, dem außergewöhnlichen Adventmarkt im Waldbad Anif, geben.

Waldklang (wo)anders – Anfang des Jahres feierte der Kulturverein cougar:T noch die erfolgreiche Durchführung des dritten Waldklang im Waldbad Anif. Nur wenige Monate später steht fest, dass dieses innovative Konzept bei einem der größten Festivals Österreichs, dem Frequency, sein Sommerdebüt erleben wird.

Neue Location beim Frequency: der ART PARK – Anlass für diese Kooperation ist eine neue Festivallocation auf dem VAZ-Gelände in St.Pölten. In einer Halle unweit der Hauptbühne ensteht 2012 zum ersten Mal der ART PARK, der das Angebot von DAY PARK und NIGHT PARK um eine künstlerische Komponente ergänzt. Die räumliche Inszenierung von Waldklang im Waldbad Anif hat bereits viele BesucherInnen überzeugt. Mit dem gleichen Engagement wird der Kulturverein den ART PARK auf eine besondere Art und Weise zum Leben erwecken.

Facettenreiches Raumdesign – Ein ausgefallenes Ambiente ist ein wesentliches Merkmal von Waldklang. Deshalb legen die Salzburger auch beim Frequency großen Wert auf ein unverwechselbares Raumdesign. Ob LandArt vom Kollektiv 2.0, aufwendige Lichtinstallationen und -skulpturen von Markus Anders, Graffiti Art vom Lumpenpack oder faszinierende Projektionen von Sikanda und The Media Apparat – eine besondere Festivalstimmung ist garantiert. Ein weiteres visuelles Highlight schafft der kroatische Künstler Filip Mrvelj. Seine überdimensionalen 3D-Paintings finden sich nicht nur im Guiness Buch der Rekorde, sondern sind wahrhafte Illusionen.

Kunsthandwerk und Kulturprogramm – Der ART PARK hält aber noch mehr Überraschungen bereit. Neben einem vielseitigen Markt mit originellem und hochwertigem Kunsthandwerk lädt ein abwechslungsreiches Kulturprogramm zum Verweilen ein.

Von Thomas Schöndorfers audiovisuelle Zeitreisen durch die 40er, 50er und 60er Jahre über beindruckende Moves der österreichischen Breakdance-Szene im Battle der Circle Industry bis zu spektakulären Show-Erlebnissen der erfolgreichen PHÖNIX WINGS wird Vieles geboten. Auch Clemens Haipl erweist dem ART PARK die Ehre und wird in seiner Lesung für eine humorvolle Unterhaltung sorgen.

Das Art Park-Line Up im Detail:
“Studio Val kulture” (Zagreb, Croatia) – 3D STREET PAINTING www.3dstreetart-croatia.com
SIRO-A (aus Japan eingeflogen!) – TECHNODELIC COMEDY / PERFORMANCE http://www.youtube.com/watch?v=prv2dPGpjFA
Phoenix Firedancers – FIRE PERFORMANCE http://www.youtube.com/watch?v=15hQRbRZSGE
Markus Anders – AMBIENT DESIGN http://www.markusanders.com
CIRCLE INDUSTRY – SLAM JAM BREAKDANCE BATTLE (Battle 16 DANCERS / 3 JUDGES / 1 DJ) http://www.youtube.com/watch?v=KFimAJ22dB0
The Media Apparat – 3D MAPPING PROJECTION https://vimeo.com/36369377
Rewinding History (Ken Hayakawa feat. Thomas Schöndorfer / AV Project – Schönbrunner Perlen) – AV INSTALLATION http://www.schoenbrunnerperlen.com
Clemens Haipl – LESUNG http://www.youtube.com/watch?v=29c0rr5TjaY
Vijay Sikanda – PROJECTION ART http://sikanda.at.tf
Knarf & Lumpenpack – GRAFFITI http://vimeo.com/34129102
kollektiv.02 – LAND ART http://www.viridis.at

FM4 FREQUENCY FESTIVAL 2012 presented by VOLUME
16. – 18. August 2012
GREEN PARK / St. PÖLTEN
www.facebook.com/fm4frequency

Das komplette Programm – Lineup:
DAYPARK:
The Killers * Placebo * The Cure * Korn * The Black Keys * Noel Gallaghers High Flying Birds * Bloc Party * Paul Kalkbrenner * Beatsteaks * The XX * Sportfreunde Stiller * Jan Delay & Disko No. 1 * Lykke Li * Bush * Hot Chip * The Hives * Maximo Park * Wilco * Ed Sheeran * Cro * Parov Stelar Band * The Dandy Warhols * Tocotronic * Miike Snow * Mia. * Milow * Brendan Benson * Enter Shikari * Kettcar * Glasvegas * Casper * Dry The River * The Subways * The Maccabees * Saint Etienne * Yellowcard * Blood Red Shoes * The Cribs * Boy * Frittenbude * Wallis Bird * The Asteroids Galaxy Tour * We Were Promised Jetpacks * Kraftklub * Bob Mould * Katzenjammer * Ane Brun * Oberhofer * Cloud Nothings * Here We Go Magic * Boy & Bear * Alt J * Kill It Kid * Balthazar * Daughter * Fixers * Zulu Winter * Friends * The Minutes * Giantree * Light Asylum * Elektro Guzzi * J ezabels * Ewert And The Two Dragons * We Are Augustines and a few more to come…

NIGHTPARK:
Magnetic Man * Modeselektor live * Camo & Krooked live * Benga & Youngman MC * Vitalic * Feed Me live * Flux Pavillion * Kill The Noize * Modestep live * Moguai * Erol Alkan * John B * Zombie Nation live * Gesaffelstein * Gudrun von Laxenburg * Foreign Beggars * Sigma * Koan Sound * Mumbai Science * Breakage * 17th Boulevard * The Sonic Cubes * Etnik * Etepetete * Atomique * Body & Soul * Disaszt * Dead Battery * Wred * Love + Hate * Redex

Red Bull BRANDWAGEN STAGE: MXPX Allstars * Killed by 9 Volt Batteries * Mika Vember * Vierkanttretlager * The Static Age * Gary * Half Past Whatever

NEUE WEBSITE : www.frequency.at

Medieninhaber
Freundliches Marketing Service



Related posts

Leave a Comment