URBAN PLAYGROUNDS FESTIVAL im August in der Area 47

urban

In der Area47 im Tiroler Ötztal feiert am 03. August 2012 ein gänzlich neues Festival Format seine Premiere – das URBAN PLAYGROUNDS FESTIVAL. Inmitten einer einzigartigen Bergkulisse – auf einem Areal, das alle Stückerl spielt – heizen euch internationale Chartstürmer und DJs sowie einige nationale Topacts und Stimmungsgaranten so richtig ein. Hier die ersten Infos zu DEM Sommerereignis im “Wilden Westen” Österreichs.

Grafik: Screenshot Homepage URBAN PLAYGROUNDS FESTIVAL

Mit dabei bei der ersten Auflage des URBAN PLAYGROUNDS FESTIVAL sind die Durchstarter von 2011 – LMFAO. Das kalifornische Duo lieferte mit “Party Rock Anthem”, der ersten Single ihres zweiten Albums “Sorry For Party Rocking”, DEN Partyhit des Jahres ab. Der Song stieg bis auf Platz 1 der Charts in den USA, England, Deutschland und vielen weiteren Ländern und wurde so zur “Self-Fulfilling Prophecy”: er wurde, wie der Name schon sagt, zur “Party Rock Anthem” schlechthin. Auch die Nachfolger “Champagne Showers” und “Sexy And I Know It” schlugen in den internationalen Hitparaden hohe Wellen und LMFAO sind mittlerweile Dauergäste in den globalen Hitlisten. Das Album schaffte es nahezu überall auf der Welt in die Top 20 und kann bereits auf zahlreiche Gold- und Platin-Auszeichnungen blicken. Im Oktober 2011 bewiesen LMFAO den österreichischen Fans in einem restlos ausverkauften Gasometer in Wien bereits ihre Live-Qualitäten und überzeugten mit Partystimmung der Extrak lasse – auch ihr Stadthallen-Gig im Mai ist nahezu ausverkauft. Fix ist also, dass man die durchgeknallte LMFAO-Show unbedingt mal live gesehen haben muss und sich nicht allzu lange Zeit lassen sollte mit dem Ticketkauf.

Außerdem mit von der Partie – oder besser gesagt Party – und 2012 ebenso Festival exklusive in Österreich ist der Up-and-Coming Star HARDWELL. Der junge Holländer Hardwell ist der Dauerbrenner der letzten 6 Monate. Vor einem Jahr war der Youngster noch unbekannt und recht neu in der internationalen Szene, inzwischen zählt der Produzent von Hits wie “Encoded”, “Zero 76” und “The World” zu den fettesten DJs überhaupt und es scheint kein Ende in Sicht zu sein. Remixe für Tiesto, Fedde Le Grand, Armin van Buuren und Steve Angello tragen ebenfalls ihren Teil dazu bei, dass der Label Manager von “Revealed Records” bald nur noch auf den riesigen Bühnen der Welt spielen wird. Vorher empfangen wir ihn aber noch mit offenen Armen in Tirol

Weiters bereits bestätigt ist TIM ANDERSON, der ohne Übertreibung zu den bekanntesten Acts auf heimischem Boden zählt. Seit geraumer Zeit kann der engagierte DJ auch auf zahlreiche internationale Gigs wie z.B. im weltbekannten Bora Bora auf Ibiza zurückblicken. Neben den Energy Club Files hostet Tim Anderson auch noch die Radio Shows “Carl Cox Global” und “Tiestos Club Life” auf Radio Energy Osterreich. Seine Tracks sind immer mit dem richtigen Groove kombiniert. Die exakte Formel dafur ist ein gut gehutetes Geheimnis, selbstverstandlich. Durch professionelle Tatigkeit im Studio und ambitioniertes Networking steht seinen hochgesteckten Zielen nichts im Weg. Das Feedback auf Tims Produktionsportfolio spricht fur sich: seine Tracks locken auf den Dancefloor – und das nicht nur hierzulande!

Und auch wenn besagte drei Acts alleine schon für ordentliches Remmidemmi sorgen dürften können wir euch versprechen, dass da Line-Up-technisch noch einiges auf euch zukommt. Auf drei Bühnen – Main Stage, DJ Stage und Lake Stage – werden sich dicht an dicht wahre Größen, Newcomer und Durchstarter der elektronischen Musik-Szene drängen.

Als Austragungsort für das URBAN PLAYGROUNDS FESTIVAL ist die Area47 im Tiroler Ötztal geradezu prädestiniert, bietet das Areal doch alles, was das “Outdoorherz” begehrt. Mit Rafting, Climbing, Canyoning, Paragliding, Caving uvm. wird die Party schnell zum Abenteuerurlaub. Und auch der kristallklare Badesee bietet alles, was die “Wasserratten” unter euch sich vorstellen können. Neben den urigen Blockhütten und Tippis direkt am Gelände gibt es nur 5 Minuten entfernt auch einen Campingplatz (www.camping-oberland.at), der mittels Shuttlebus zu erreichen ist. Die AREA 47 liegt verkehrstechnisch günstig an der Autobahnabfahrt Ötztal, direkt am Eingang des Ötztals zwischen Haiming, Sautens und Roppen, in den Outdoor Regionen Imst-Gurgltal und Ötztal. Egal ob mit Auto, Bahn oder Flugzeug – die AREA 47 ist für alle Outdoorfreaks von überall gut zu erreichen. Mehr Infos hierzu findet ihr auf www.area47.at.

Tickets sind ab Mittwoch, 21. März 2012 um 09:00 Uhr über www.musicticket.at, in allen Ö-Ticket Filialen und Vertriebsstellen (sowie unter +43 1 96096 bzw. www.oeticket.com) sowie in den Filialen der Raiffeisenbank Tirol (Ermäßigung für Raiffeisen Club-Mitglieder) erhältlich.

VVK Festivalticket: EUR 49,- zzgl. Gebühren VVK VIP-Ticket: EUR 90,- zzgl. Gebühren (separate VIP-Galerie bei der Main Stage mit eigener Bar, VIP-Parkplatz näher zum Gelände, Welcome-Drink)

Preise vor allfälligen Gebühren, exkl. Camping.

www.urbanplaygrounds.at

Medieninhaber
Freundliches Marketing Service

Schreibe bitte