RED BULL BRANDWAGEN Festivalstage beim Nova Rock Festival

novarock

Das Nova Rock Festival im burgenländischen Nickelsdorf findet heuer bereits zum achten Mal statt und wartet abermals mit einem legendären Line Up auf. Der Red Bull Brandwagen ist als offizielle Side Stage mit von der Partie und lässt die langjährige Partnerschaft mit einem ,,Get Together” heimischer wie internationaler Top-Acts hochleben.

Der Red Bull Brandwagen ist das ganze Jahr in Österreich als mobile Plattform im Dienste der musikalischen Vielfalt unterwegs und ist für MusikerInnen zwischenzeitliches Heim, mobiles Performance Instrument und Party Treffpunkt zugleich. Natürlich ist er auch zur Festivalsaison im Großeinsatz.

Waren es letztes Jahr noch KünstlerInnen wie The Incredible Staggers, Montreal oder The Surfaholics, die auf der Red Bull Brandwagen Festivalstage ihren Fans hautnahe Live-Erlebnisse abseits der Hauptbühnen bescherten, haben sich heuer Kaliber wie Marrok oder Joey Cape angekündigt.

Bevor aber Österreichs rollende Bühne ihre Stellung am Festivalgelände bezieht, ist der Red Bull Brandwagen mit 3 Feet Smaller auf der ,,Red Bull Brandwagen Nova Rock Warm Up Tour 2012″ unterwegs und wird nach den Tourstopps Wien (5. Juni) und Graz (6. Juni) am 7. Juni um 18 Uhr am Einlass/Bandausgabe-Platz in Nickelsdorf die Heerscharen von Rock-Fans standesgemäß willkommen heißen und auf das Festival-Highlight des Jahres einstimmen.

Einmal orientiert auf Sonne, Spaß und Rock `n` Roll geht es tags darauf dann erst richtig los, wenn der Startschuss zur Red Bull Brandwagen Festivalstage 2012 erfolgt. Der erste offizielle Festival Tag (8.Juni) steht ganz im Zeichen des Metal. Mit Kill the Lycan und Cannonball Ride werden zwei der stärksten Metal- Newcomer des Landes für schmerzende Nacken bei ihren Fans sorgen. Die Metalcore Heroen von Killswitch Engage haben sich gleich am ersten Tag der Festival-Sause für eine Autogrammstunde am Red Bull Brandwagen angekündigt. Den stimmungsvollen Abschluss des liefert dann niemand geringerer als Joey Cape, seines Zeichens Sänger der legendären Punk Band Lagwagon. Mit einem 30 minütigen Acoustic Set wird er für Gänsehaut-Feeling sorgen und neben seinem Solo Material auch die eine oder andere Acoustic Version legendärer Lagwagon Hits zum Besten geben. Man darf gespannt sein.

Am zweiten Tag des Nova Rock Festivals steht vor der Red Bull Brandwagen Festivalstage alles im Zeichen des Pogo. Die schwedische Punk Band Atlas Losing Grip wird ihr Debut am Red Bull Brandwagen geben und die Nova Rock Festivalstage entern. Eingefleischten Punk Rockern ist diese Band schon längstens ein Begriff. Rodrigo, langjähriger Sänger der legendären Band Satanic Surfers, verleiht auch dieser Combo sein Organ und sorgt für unverwechselbares Skate Punk Feeling.

Der letzte Tag des Nova Rock ist dann auch gleichzeitig die Premiere von Centao am Red Bull Brandwagen. Die österreichischen Rocker sind in Nickelsdorf keine Unbekannten, eröffneten sie erst letztes Jahr die Main Stage. Die Senkrechtstarter von Marrok beenden die Red Bull Brandwagen Festivalstage 2012 und werden beweisen, warum sie zurecht für den Amadeus Award in der Kategorie Hard and Heavy nominiert wurden.

Facts Red Bull Brandwagen Festivalstage am Nova Rock 2011

8. Juni 2012: Cannonball Ride // Kill the Lycan // Acoustic Special: Joey Cape, Signing Session: Killswitch Engage. Nova Rock Festivalgelände
9. Juni 2012: Atlas Losing Grip. Nova Rock Festivalgelände
10. Juni 2012: Centao // Marrok. Nova Rock Festivalgelände

Weitere Infos findet ihr unter: www.redbull.at

Freundliches Marketing Service



Related posts

Leave a Comment