Food For Your Senses 25. – 27. Mai in Tuntange

foodfor

Vom 25. bis 27. Mai gibt es wieder ordentlich Nahrung für die Sinne: das FOOD FOR YOUR SENSES lädt zur 7. Edition ein. Bestehend seit 2007, hat das Festival sich einen Namen in der kulturellen Landschaft Luxemburgs gemacht und im Mittelpunkt war immer die lokale Musik- und Kunstszene. 2011 rockten vor 9000 Zuschauern 3 Tage lang, neben internationalen Größen auch Luxemburgs beste Bands, das Publikum das FFYS.

Auch in 2012 wird das Food For Your Senses seiner Förderrolle für aufstrebende Talente gerecht und den Festivalgängern aus der Großregion Scharfgewürztes bieten: von Rock, Indie, Metal über Hip Hop und Elektro. Neben KRAFTKLUB, die Sprechgesang und Rock’n’Roll zu einer explosiven Tanzmischung verarbeiten und mit ihrem Album „Mit K“ an die Spitze der deutschen Album Charts geschossen sind, der „Easy“ Querstarter Cro und von der internationalen Indie Presse geschätzten FRANCOIS AND THE ATLAS MOUNTAIN. Natürlich ist Luxemburgs crème de la crème auch vertreten. Gemeinsam mit den Dance-Rock Helden von INBORN, den Virtuosen von MUTINY ON THE BOUNTY und dem Liebling vom Pitchfork Magazin, SUNGLITTERS, werden rund 100 Bands drei Tage lang die Bühne rocken.

Aber nicht nur das Gehör wird auf dem FFYS verwöhnt, denn wie der Name schon verspricht werden alle Sinne beansprucht. Ganz neu wird dieses Jahr das Festivaldorf „SENSAREA“ sein, das den Besuchern eine alternative Möglichkeit des Festivalgenusses bietet. Ganz im Sinne des Festivals – seit der Gründung- wird die SENSAREA eine ganze Reihe an kulturellen Aktivitäten bezüglich der fünf Sinne anbieten und gibt 15 lokalen Künstlern die Möglichkeit ihre Kunst auszustellen. Die organisatorische Struktur wird durch viele freiwillige Helfer unterstützt und es wird auf soziale Organisationen zurückgegriffen.

www.foodforyoursenses.eu



Related posts

Leave a Comment