News vom Chiemsee Reggae Summer 2012 – u.a. K.I.Z. und Flo Mega

chiemsee

Jede Menge neuer Band-Bestätigungen für den 18. Chiemsee Reggae Summer. In Sachen Roots sind hier in erster Linie der New Yorker Chuck Fenda, der Münchner Jahcoustix, Danakil aus Frankreich und Hollie Cook aus England zu nennen.

Jamaikanischen Dancehall liefern T.O.K., für den Ska sorgen The Busters und Supervision aus Österreich. Souligere Töne kommen vom Bremer Flo Mega & The Ruffcats. Rap und Hip Hop dürfen natürlich auch nicht fehlen, da werden die Fans mit K.I.Z. aus Berlin, der Mundwerk Crew aus dem Chiemgau und den Orsons aus Stuttgart bestens versorgt.

Die Irie Révoltés aus Heidelberg haben mit ihrer wilden Mischung sowieso jedes noch so müde Partygen vor allen Bühnen dieser Welt zur höchsten Stimulanz gebracht, ähnlich bunt geht es auch bei den Stuttgarter Jagga Bites zu.

Einen Monat früher als in den Jahren eröffnen wir die Bewerbungsphase für die Open Decks. Wir freuen uns auf viele interessante Bands, Soundsysteme und DJ’s. Hier geht’s zum Bewerbungsformular

www.chiemsee-reggae.de

Amok Promotion



Related posts

Leave a Comment