Hafensommer 2012 in Würzburg mit Jane Birkin – Sings Serge Gainsbourg „Via Japan”

998U2363

Jane Birkin ist eine charismatische Künstlerpersönlichkeit, die seit Ende der 60er Jahre mit einer breit gefächerten Schauspielkarriere als Darstellerin in Theater und Film sowie zuletzt auch als Regisseurin beeindruckt.
Sie arbeitet(e) mit Regisseuren wie James Ivory, Alain Resnais, Jacques Rivette, Bertrand Tavernier, Agnès Varda, Jacques Doillon, Roger Vadim, Michelangelo Antonioni, Richard Lester u. v. a. Gleichzeitig war und ist sie auch als Popstar und Sängerin in der Öffentlichkeit präsent.

Foto: Hafensommer Würzburg

Ihrer künstlerischen Neugier und Offenheit folgend, entstanden zuletzt Veröffentlichungen in Zusammenarbeit mit Künstlern wie Françoise Hardy, Bryan Ferry, Caetano Veloso, Johnny Marr, Brian Molko, Beth Gibbons (Portishead), Neil Hannon (The Divine Comedy), Rufus Wainwright, Dominique A und anderen. Seit langen Jahren gilt ihr ausgeprägtes Engagement auch humanitären Aktivitäten der unterschiedlichsten Art. Bei einem Konzert in Japan zugunsten der Opfer der Katastrophe in Fukushima lernte sie die vier japanischen Musiker kennen, die nun dieses aktuelle Programm weltweit mit Jane Birkin präsentieren.

„She played a deaf mute in Graham Greene’s “Carving a Statue,” posed naked handcuffed to a radiator, marched in demonstrations against the death penalty, inspired a Hermès bag and sang for children in the Palestinian territories (…) An actress, singer and activist who charmed France, where she settled more than 40 years ago, with her adolescent looks and carefully tuned British accent (…) known here as the lover and muse of Serge Gainsbourg, one of the most influential French songwriters.“ (The New York Times)

Pauline Croze

„La belle et la tête“



Pauline Croze ist eine der vielversprechendsten Frauenstimmen der aktuellen französischen Musikszene. Mit ihrer unverwechselbaren, tiefgründigen und zerbrechlichen Stimme bewegt sie sich souverän und eigenwillig in der zeitlosen frankophilen Spielart von Pop und Chanson, schnörkellos und poetisch, voller Leidenschaft und très français.

Pauline Croze – Jour de foule

Donnerstag, 26. Juli, Doppelkonzert:

Jane Birkin 21.15 Uhr


Pauline Croze 20.00 Uhr

Der Vorverkauf für diesen Konzertabend beginnt am Mittwoch, 01. Februar 2012
Tourist-Information Würzburg im Falkenhaus.
Tickets online unter
http://www.hafensommer-wuerzburg.de

…und auch hier gibt es die Festival-card:

Kartenvorverkauf Hafensommer 2012 – Jetzt Tickets online bestellen

Jürgen Königer
Künstlerischer Leiter
Hafensommer Würzburg

Schreibe bitte