Jübek Open Air 2012 – Jupiter Jones, Fiddlers Green und weitere 7 Bands

jueb2012

Die Wiederbelebung des Jübek Open Airs, die 2010 mit der Idee von 5 Jübeker Jungs begann, mausert sich in diesem Jahr zu einem Highlight der Festival Szene Norddeutschlands. Jupiter Jones ist mit zwei ausverkauften Tourneen und ihrem vierten Album “Jupiter Jones”, das Platin Status erreichte, der Gipfelstürmer der deutschen Musikszene.

Ihre Single “Still” wurde gerade bei iTunes rewind zum Hit des Jahres 2011 gekürt. Fiddler’s Green veröffentlichten ebenfalls 2011 ihr neues Album “The Wall of Folk”. Die Meister des “Irish Speedfolks”, die bereits seit 1990 die Bühnen zum kochen bringen, werden in Jübek ihr neues Album präsentieren und ordentlich einheizen. Wer von dem spielfreudigen Sextett zurückhaltenden Folk erwartet, sollte sich lieber auf eine irische Urgewalt auf der Bühne gefasst machen.
Insgesamt erwarten die Zuschauer 9 hochkarätige Bands.

Das Sandbahnstadion bietet eine hervorragende Veranstaltungsfläche mit optimaler Verkehrsanbindung. Von der A7, ist Jübek, von ganz Schleswig-Holstein aus, schnell zu erreichen. Zwischen den Parkplätzen und dem Festivalgelände ist es nur ein kurzer Weg. Zuschauer können ebenfalls bequem mit der Bahn anreisen. Der Bahnhof Jübek liegt direkt an der Hauptstrecke zwischen Hamburg und Flensburg, von dem aus das Festivalgelände ebenfalls bequem zu Fuß erreichbar ist.

Am 23.01.2012 startet der VVK für das Jübek Open Air am 25.08.2012 im Sandbahnstadion Jübek. Die Bands Jupiter Jones und Fiddler’s Green sind bestätigt.
Karten für das Ein-Tages-Festival gibt es für 35,-€ über die Internetseite www.jübek-openair.de oder über facebook direkt zum ausdrucken.

Die Jübek Open Air GmbH wurde 2010 von gegründet. Ziel war es, das legendäre Jübek Open Air (veranstaltet von 1985 bis 1995) wieder aufleben zu lassen. Dies gelang 2010 mit einer Revival Party und der Erfolg dieser Party führte dann auch zur logischen Fortsetzung im Jahr 2011, diesmal ohne den Zusatz “Revival Party”.

Durch Veränderungen im beruflichen Umfeld bei den Ursprungs-Gesellschaftern gab es im Dezember 2011 einen Gesellschafterwechsel und heute besteht die Jübek Open Air GmbH aus 3 gleichberechtigten Gesellschaftern, die auch alle als Geschäftsführer tätig sind. Die Gesellschafter Marco Sohr (30), Simon Prato (29) und Florian Lorenz(30) haben Ihre Wurzeln in Jübek und sind dadurch dem Ort eng verbunden.

An den Erfolg des alten JOA anzuknüpfen ist das Ziel der Jübek Open Air GmbH. Kein lauwarmer Aufguss, sondern unter modernen Aspekten und auf aktuellem Niveau. Das ist den Veranstaltern bereits mit den ersten beiden Bandverpflichtungen 2012 und dem unkomplizierten Online-Ticket zum Selbstausdrucken voll und ganz gelungen!

Weitere Informationen und Aktualisierungen des Programms finden Sie unter www.jübekopen-air.de .

Jens Christiani



Related posts

Leave a Comment