Nuclear Blast und ICS Festival Service kooperieren mit dem Metal Battle

woa_metal_battle_12_logo_72dpi

Das “Metal Battle”, im Jahr 2004 von den Organisatoren des weltgrößten Heavy Metal-Festivals – dem Wacken:Open:Air – als Newcomer-Wettbewerb zur Unterstützung von aufstrebenden Bands aus der ganzen Welt ins Leben gerufen, wird 2012 in die neunte Runde gehen – mit der Beteiligung von Nuclear Blast Records und der ICS Festival Service GmbH!

Was ursprünglich als kleiner Wettstreit mit sechs teilnehmenden Bands aus Deutschland und fünf weiteren aus dem Ausland begann, wuchs und gedieh über die Jahre prächtig, sodass im Laufe des Festival-Wochenendes 2011 insgesamt 29 internationale Nachwuchsbands in der Finalrunde um den ersten Platz kämpften, nachdem sie zuvor die Vorentscheide in ihren jeweiligen Ländern gewonnen hatten. In der Vergangenheit erhielt die Sieger-Combo einen Plattenvertrag mit Wacken Records. Für 2012 haben Nuclear Blast und ICS Festival Service ihr Engagement angekündigt, was bedeutet, dass der Gewinnerband nicht weniger als ein Plattendeal mit Nuclear Blast – dem weltweit größten independent Heavy Metal-Label – winkt!

A&R-Manager Andy Siry hierzu: “Wir freuen uns sehr auf die Kooperation mit dem W:O:A Metal Battle und ICS. Junge Talente zu unterstützen bedeutet, den Weg für eine florierende und vielseitige internationale Heavy Metal-Szene der Zukunft zu ebnen. Außerdem ist es immer wieder großartig zu sehen, wie viele musikalische Rohdiamanten es dort draußen gibt, die weitaus mehr Beachtung verdienen als ihnen derzeitig zuteil wird.“

Alles ist bereit für die nächste spannende Newcomer-Jagd! Weitere Informationen werden folgen.

www.nuclearblast.de

www.ics-int.de

www.metal-battle.com

Schreibe bitte